Michael Wendler: Skandal um die gelöschten "DSDS"-Szenen | InTouch

Michael Wendler gab Kandidatin Alia Amri beim Casting seine goldene CD. Doch nach seinem “DSDS”-Aus war auch sie plötzlich verschwunden.

Michael Wendler wurde nach seinem KZ-Skandal komplett aus den Casting-Folgen von “DSDS” rausgeschnitten. Somit bekamen die Zuschauer auch die Szene, in der er Kandidatin Alia Amri seine goldenen CD überreichte, nicht zu Gesicht. Doch damit nicht genug…

Alle neuen Folgen von “DSDS” könnt ihr HIER bei TVNOW streamen.*

Wie hat sich Laura Müller am "DSDS"-Set verhalten? Jetzt schildert Juror Mike Singer seine Sicht der Dinge.

Wurde Michaels Wendlers Favoritin absichtlich rausgeworfen?

Alia flog kurz vor dem Auslands-Recall aus der Show – obwohl die Gewinner der goldenen CD eigentlich direkt mit nach Mykonos dürfen. Ihr letzter Auftritt war noch nicht mal im TV zu sehen. Ein Unding für die Zuschauer!” Bestimmt haben sie Alia nicht gezeigt, weil sie gut war und es keine andere Begründung für ihren Rauswurf gibt, außer, dass sie die CD vom Wendler hat”, schimpft ein Fan im Netz. Ein anderer schreibt wütend: “Sie ist nur rausgeflogen, weil man nicht will, dass die Wendler-CD weiterkommt.”

Und Alia? Die bedankt sich auf Instagram zwar für die Erfahrung, fühlt sich aber trotzdem unfair behandelt. “Auch wenn ich nicht viel Sendezeit hatte, danke ich euch für diese unglaublich tolle Unterstützung! Mein Auftritt wurde leider nicht gezeigt, man kann sich denken warum…” Bisher meldete sich Sender RTL noch nicht zu dem Skandal zu Wort…

Wer waren nochmal die Zweitplatzierten der letzten “DSDS”-Staffeln? Das erfahrt ihr im Video:

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel