Mandy Capristo: Enthüllt! ER ist ihr neuer Freund

"Wir möchten nicht das Gefühl haben, uns zu verstecken"

Knapp fünf Jahre nach dem Liebes-Aus mit Mesut Özil überrascht Mandy Capristo ihre Fans jetzt bei Instagram.

Die Sängerin und der Fußballer führten zwischen 2012 und 2016 eine On-Off-Beziehung.

Jetzt ist die Beauty frisch verliebt — doch wer ihr neuer Freund ist, das behielt Mandy vorerst noch vor sich.

Nach dem Liebes-Aus mit Mesut Özil, 32, Anfang 2016 ist Mandy Capristo, 30, endlich wieder in festen Händen. Doch wer ist der unbekannte neue Mann an ihrer Seite?

Mandy Capristo macht ihre Beziehung offiziell

Es war die Liebes-Überraschung am Valentinstag! Mandy Capristo teilte am 14. Februar auf ihrem Instagram-Account einen Pärchen-Schnappschuss mit einem mysteriösen Unbekannten, dazu die Bildunterschrift:

… dein.

Sofort hagelte es Glückwünsche aus ihrer Community. Die 30-Jährige scheint endlich wieder happy zu sein! Die Identität des Mannes ist allerdings noch ein großes Geheimnis. Denn wer ihr neuer Freund ist, das behielt Mandy vorerst noch vor sich.

Mehr zu Mandy Capristo:

  • Mandy Capristo: Liebes-Drama

  • Mandy Capristo: Bittere Enttäuschung für die Sängerin

  • Mandy Capristo: Sie litt an Depressionen!

 

Fans sind neugierig: “Wer ist es?”

Unter dem Instagram-Posting war sofort eine Diskussion ausgebrochen, denn viele Fans des ehemaligen “Monrose”-Mitglieds wollen natürlich wissen, wer der neue Mann an ihrer Seite ist.

Und alle tippen auf das Bild um zu checken, wer da vielleicht verlinkt ist.

 

Wer ist es?

 

Wer war auch so neugierig und hat nachgesehen, ob jemand markiert wurde?

 

https://www.instagram.com/p/CLSJzT2B3R9/

 

Wie die “Bild” nun erfahren haben will, soll es sich bei Mandys Freund um einen italienischen Geschäftsmann handeln, der aber nicht in der Öffentlichkeit stehen möchte. Das Paar soll bereits zusammen in einem Landhaus in seiner Heimat leben. Mandy bestätigt:

Es liegt mir viel daran, unser Privatleben so privat wie möglich zu halten, doch wir möchten nicht das Gefühl haben, uns zu verstecken.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel