Lukas Podolski: So hoch ist das Vermögen des Fußballstars | InTouch

Lukas Podolski tauscht zukünftig Fußballschuhe gegen Mikrofon ein. Mit einer satten Gage in Millionenhöhe hat RTL den Profisportler zu „Das Supertalent“ gelockt. Dabei hat Poldi das Geld bei seinem aktuellen Vermögen gar nicht nötig…

Vom Fußballrasen in die deutsche Fernsehlandschaft: Lukas Podolski ist der neue Juror bei „Das Supertalent“. Am Dienstag bestätigte RTL seinen Spitzen-Neuzugang offiziell – im Gepäck ein Foto auf dem Poldi ein knallrotes Supertalent-Trikot in die Kamera hält! Der WM-Held von 2014 wird damit Nachfolger von Dieter Bohlen, den der Sender im März 2021 nach 20 Jahren Zusammenarbeit rausschmiss. Nach stetig sinkenden Quoten soll Poldi das gealterte Show-Format mit seinem spitzbübischen Charme und seiner humorvollen Art vor dem endgültigen Aus retten. Dafür greift RTL auch gerne tief in die Tasche und zahlt Lukas Podolski eine satte Gage.

Lukas Podolski: So hoch ist seine Gage bei „Das Supertalent“

Da staunten die deutschen Fußballfans nicht schlecht! Lukas Podolski hat das Job-Angebot von RTL angenommen und wird ab Herbst 2021 in der Jury von „Das Supertalent“ sitzen. Kein Wunder, immerhin wurde dem Fußballer eine Gage geboten bei der einem schlichtweg der Atem wegbleibt. Nach Informationen der „Bild“ hat Lukas Podolski für drei Jahre unterschrieben und kassiert dabei eine Gage von sechs Millionen Euro. RTL hat sich dazu bislang nicht geäußert.

Mit seinem überraschenden Berufswechsel wagt sich Lukas Podolski nicht nur in fremde Gewässer, sondern macht auch geldtechnisch einen ordentlichen Sprung. Zuletzt war der Stürmer beim türkischen Fußball-Erstligisten Antalyaspor tätig. Dort kassierte Lukas Podolski ein Gehalt von drei Millionen Euro im Jahr. Gar nicht schlecht für einen 36-jährigen Profisportler, der sicherlich in nicht allzu ferner Zukunft die Fußballschuhe in den Nagel hängen wird.

Vom Youngstar zum Nationalmannschaftsüberflieger – Bei der EM 2021 gilt Joshua Kimmich als einer der vielversprechendsten Schlüsselspieler. Mit 26 Jahren hat sich der Nachwuchskicker an der Spitze der deutschen Fußballlandschaft etabliert – dementsprechend hoch sind auch sein Gehalt und sein wachsendes Vermögen.

Wie hoch ist das Vermögen von Lukas Podolski?

Weltmeister, Vize-Europameister, Bundesligameister mit dem FC Bayern München und obendrein Pokalsieger in Deutschland (2008), England (2014) und der Türkei (2016) – Lukas Podolski hat im Laufe seiner 17-jährigen Profikarriere wohl so gut wie jeden Titel eingeheimst. Mit 49 Treffern in über 150 Länderspielen ist er zudem der dritterfolgreichste Torschütze der deutschen Nationalmannschaft. Doch die fußballerischen Erfolge machen sich nicht nur gut in seiner Vita, sondern sind auch äußerst lukrativ. Lukas Podolski besitzt ein geschätztes Vermögen von 30 Millionen Euro. Damit gehört der gebürtige Pole neben seinen Ex-WM-Kollegen Miroslav Klose, Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller zu den reichsten Fußballern Deutschlands.

Sein Geld verdient das Fußball-Ass allerdings nicht nur mit seinen Dribbel-Künsten am Ball, sondern auch mit einem guten Händchen für Immobilien. Neben einer Eisdiele, dem Brauhaus “Zum Prinzen” und einem eigenen Modeshop namens “Strassenkicker” besitzt Lukas Podolski auch eine erfolgreiche Kette von Döner-Läden in Köln, Bergisch-Gladbach und Bonn. Wir sind gespannt, was Wundertüte Poldi wohl als nächstes einfällt, um sein Vermögen zu steigern…

  • Spielerfrauen: Diese heißen Ladys stärken den EM-Stars den Rücken
  • Jogi Löw: Freundin oder Ex-Frau? Das läuft wirklich mit Maika Fischer
  • Cristiano Ronaldo früher: So anders sah der Kicker als Teenie aus
  • Manuel Neuer: Liebesenthüllung! Die Wahrheit über Freundin Anika Bissel
  • Thomas Müller & Frau Lisa Müller: Kinder? Jetzt verraten sie ihre Pläne
  • Leon Goretzka: Er lüftet das Geheimnis um Freundin Mathea Fischer

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel