Lapdance von Gina: "Temptation Island"-Mike kommt nicht klar

Mike Brown ist am Limit! Zu Beginn des Experiments Temptation Island war der Muskelmann eigentlich felsenfest davon überzeugt, die Insel wieder mit seiner Freundin Sabine Baidin zu verlassen. Inzwischen herrscht bei dem Piercer allerdings ein gewaltiges Gefühlschaos: Zwischen ihm und der Single-Dame Gina Alicia hat es heftig gefunkt. Nun bringt die Blondine den vergebenen Kandidaten mit einem erotischen Lapdance erneut an seine Grenzen!

Während einer wilden Party heizt die Beauty Mike mächtig ein: Sie tauscht nicht nur heiße Küsse mit den anderen Verführerinnen aus, sondern beglückt den Blondschopf auch noch mit einem Lapdance, der es in sich hat: Während die anderen Girls Wasser und Milch über den Körper der 23-Jährigen schütten, betört Gina ihr Objekt der Begierde mit einer offensiven Tanzeinlage. “Die Wasserflaschen, die Milch – das war Eskalation”, fasst Single-Lady Julia Natalie zusammen. Mike scheint währenddessen kaum an sich halten zu können – letztendlich drückt er seiner größten Versuchung sogar einen Kuss auf.

“Mike ist auf jeden Fall am Limit, der ist kurz davor zu explodieren”, ist sich Gina sicher. Auch Format-Kollege Yasin Mohamed ist überzeugt davon, dass das Single-Girl es seinem Mitstreiter ziemlich angetan hat: “Mike könnte jederzeit sagen: ‘Gina, das ist mir zu viel, ich möchte das nicht.’ Aber irgendwie will er ja doch immer ein bisschen mehr.”

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel