Kelly Clarksons Sendung ersetzt "The Ellen DeGeneres Show"

Im Amerikanischen Fernsehen wird es im kommenden Jahr einen großen Wechsel geben! Mitte April hatte Letztere bekannt gegeben, dass nach 19 Jahren mit “The Ellen DeGeneres Show” Schluss sein wird. Die Moderatorin möchte sich anderen herausfordernden Aufgaben widmen, erklärte sie. Jetzt steht auch fest, wer 2022 Ellens (63) Sendeplatz auf NBC bekommt: Kelly Clarkson (39) ersetzt Ellen mit ihrer eigenen Talkrunde!

Mit dem Ende von “The Ellen DeGeneres Show” entsteht eine große Lücke im US-amerikanischen Fernsehen, die aber von der einstigen American Idol-Gewinnerin Kelly gefüllt wird. Dem Sender NBC zufolge erhält die Sängerin mit ihrer “The Kelly Clarkson Show” den beliebten Sendeplatz und ist demnach ab Herbst nächsten Jahres auf dem 15.00-Uhr-Slot in Los Angeles, New York und Chicago zu sehen.

Die “The Kelly Clarkson Show” läuft seit September 2019 im US-amerikanischen Fernsehen. In der Sendung sind prominente Gäste zu sehen, es gibt musikalische Darbietungen und Geschichten aus dem Leben. “2022 wird “The Kelly Clarkson Show” der Star unserer Tagesunterhaltung und eine Bereicherung für unsere Sendungen sein”, kündigte Valari Staab, Präsidentin von NBC Universal Local, in der NBC-Pressemitteilung an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel