Julia Jasmin Rühle nach Autounfall: "Genieße jede Sekunde"

Julia Jasmin Rühle (34) erholt sich langsam von ihrem Horror-Crash. Am 7. Juli war die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin in ihrem Porsche mit erhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Und obwohl sie nicht angeschnallt war, hatte sie Glück: Bereits nach wenigen Tagen konnte die Berlinerin das Krankenhaus verlassen. Kurz darauf machte ihr Freund ihr einen Heiratsantrag. Nun feierte Julia sowohl die Verlobung als auch ihren 34. Geburtstag – eine emotionale Feier für die Tattoo-Beauty…

Julia hat den Autounfall, bei dem ihr geliebter Porsche vollkommen zerstört wurde, überlebt. Die Feier, die am Samstag in einer Berliner Cocktail-Bar mit all ihren Lieben stattfand, war deshalb eine ganz besondere. “Nach all den schweren Stunden genieße ich meinen Geburtstag und meine Verlobungsfeier jetzt umso mehr – und eigentlich definitiv jede einzelne Sekunde, jeden Augenblick meines Lebens”, erklärte die 34-Jährige gegenüber Bild. Und genau so zu leben könne sie jedem nur weiterempfehlen.

Nach dem Unfall möchte Julia nach vorn schauen und schon bald auch wieder in ihr eigenes Auto steigen. Da ihr Wagen nach dem Crash nicht mehr fahrtüchtig ist, muss ein neuer her. “Es soll aber nicht wieder ein Porsche sein. Ich denke, wir werden jetzt einen Audi kaufen”, verriet die Laiendarstellerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel