Jenefer Riili: Ansage an Eva Benetatou? "Machst mich zum Bösewicht"

Bahnt sich hier eine Schlammschlacht rund um die Trennung von Chris Broy an?

Reicht es Jenefer Riili jetzt? Die “Kampf der Realitystars”-Kandidatin richtete sich im Netz jetzt mit deutlichen Worten an ihre Follower – und möglicherweise auch an Eva Benetatou?

Ein Insider behauptete vor einigen Tagen, dass Jenefer Riili der Grund für die Trennung von Chris Broy und Eva Benetatou gewesen sein soll. Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zu “Kampf der Realitystars” kennen.

Ende April gab Eva Benetatou die Trennung von Chris Broy bei Instagram bekannt. Erst Anfang des Jahres hatten die beiden verkündet, erstmals Eltern zu werden.

Kommt es jetzt zum öffentlichen Zoff? Nach den Gerüchten, Jenefer Riili könnte für die Trennung von Eva Benetatou, 29, und Chris Broy, 32, verantwortlich sein, meldete sich die “Kampf der Realitystars”-Kandidatin jetzt mit einem eindeutigen Statement zu Wort, dass sich wie eine Ansage an die “Bachelor”-Zweite liest …

Eva Benetatou & Chris Broy: Trennung wegen Jenefer Riili?

Oha! Offenbar werden im Trennungs-Drama von Eva Benetatou und Chris Broy jetzt härtere Geschütze aufgefahren. Ende April gab die schwangere 29-Jährige bekannt, dass die Beziehung von ihr und Chris in die Brüche gegangen ist, bei dem “Kampf der Realitystars”-Kandidat habe sich während der sechswöchigen Dreharbeiten zu dem Trash-Format “emotional einiges verändert”.

Nur wenig später packte sie bei “Guten Morgen Deutschland” aus und verriet, was sich genau bei Chris verändert haben soll: Demnach sei eine andere Frau der wahre Grund für die Trennung – laut Insider handelt es sich dabei um “Kampf der Realitystars”-Kollegin Jenefer Riili, der Chris Broy in Thailand nähergekommen sein soll.

Mehr zum Trennungs-Drama von Eva Benetatou & Chris Broy:

  • Chris Broy: Klartext über Jenefer Riili – “Ihr bekommt Ehrlichkeit“

  • Eva Benetatou & Chris Broy: Reagiert Jenefer Riili so auf die Affären-Gerüchte?

  • Eva Benetatou & Chris Broy: Trennung wegen ihr? “Er hatte nur Augen für sie”

Jenefer Riili: Deutliche Ansage an Eva Benetatou?

Alles quatsch, wenn es nach Chris Broy geht. Obwohl sich der 32-Jährige eigentlich nicht mehr zu den Umständen der Trennung äußern wollte, platzte ihm aufgrund alle Spekulationen kürzlich dann doch der Kragen. In seiner Story stellte er klar: “Ich wurde weder manipuliert noch habe ich mich neu verliebt. Leute, bitte hört auf!”

Und auch Jenefer Riili schweigt bislang zu allen Gerüchten, postete allerdings vor einigen Stunden ein Statement in ihrer Story, das sich wie eine deutliche Ansage an Eva Benetatou liest:

Es tut mir wirklich leid, dass du mich zum Bösewicht deiner Geschichte machen musst, um weiterhin im Licht zu stehen und die Schaulustigen im Dunkeln zu lassen. Es tut mir so leid für dich. Ich habe kein Begehren, meinen Namen in deinem Buch der Lügen reinzuwaschen. Stell mich dar, wie auch immer du es brauchst, damit sich deine Schuld nicht so schwer anfühlt. Ich bin leicht wie eine Feder.

© Instagram/jenefer_riili

Natürlich nennt Jenefer Riili hier keine Namen, dennoch lassen diese Worte den Schluss zu, dass sich die ehemalige “Berlin – Tag & Nacht”-Darstellerin so gegen die Anschuldigungen wehrt. Eva Benetatou selbst hat sich bislang nicht mehr zu den Umständen der Trennung geäußert. Die 29-Jährige wird in wenigen Wochen erstmals Mutter und kündigte an, sich nun erst einmal auf sich und die bevorstehende Geburt konzentrieren zu wollen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel