"Guten Morgen Deutschland"-Jan Hahn (†47): TV-Kollege enthüllt bewegende Nachricht

Der Moderator starb völlig unerwartet

“Guten Morgen Deutschland”-Moderator Jan Hahn ist völlig unerwartet gestorben.

Im Netz nahmen Fans, Freunde und TV-Kollegen, wie Moderatorin Mareile Höppner, mit bewegenden Postings Abschied von Jan Hahn.

Auch RTL-Kollegin Angela Finger-Erben teilte ein gemeinsames Foto mit Jan Hahn.

Es sind traurige Nachrichten aus der Fernsehwelt: “Guten Morgen Deutschland”-Star Jan Hahn (†47) ist völlig unerwartet gestorben. TV-Kollegen und Freunde nehmen im Netz Abschied von dem sympathischen Moderator.

Große Trauer um “Guten Morgen Deutschland”-Star Jan Hahn

Die Nachricht über den plötzlichen Tod von Jan Hahn sorgt für tiefes Bestürzen. Gestern (6. Mai) hatte RTL bekannt gegeben, dass der “Guten Morgen Deutschland“-Moderator nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von gerade mal 47 Jahren verstorben sei. 2017 war Hahn vom Sat.1-“Frühstücksfernsehen” zu RTL gewechselt und stand dort seither fast täglich vor der Kamera. Über seinen Tod zeigten sich beide Sender geschockt:

Wir alle sind geschockt und tieftraurig über den plötzlichen Tod von Jan. Die RTL-Familie verliert einen ganz besonderen Menschen und lieben Kollegen, der uns allen viele wunderbare Fernsehmomente geschenkt hat. All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und den Angehörigen. Jan, wir werden Dich nie vergessen!,

erklärte Stephan Schmitter, Geschäftsführer von RTL NEWS.

Auf seinem dem offiziellen Instagram-Account teilte das Sat.1-“Frühstücksfernsehen” ebenfalls ein Statement in Gedenken an seinen ehemaligen Kollegen: “Unsere Herzen sind heute schwer: Wir trauern um Jan Hahn. Er hat uns viele Jahre im Sat.1-Frühstücksfernsehen besondere Momente geschenkt. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie. Wir werden dich nie vergessen, lieber Jan.”

 

https://www.instagram.com/p/COiUFkwCNBN/

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  • Jan Hahn: Der “Frühstücksfernsehen”-Star ist tot

  • RIP: Diese Stars starben 2021

  • Willi Herren (†45): Luftballons & Blumenmeer – Hier nimmt die Familie Abschied

 

Jan Hahn: “Vor vier Wochen hast du geschrieben ‘Dit wird schon’

Doch auch viele TV-Kollegen und Promis zeigten sich im Netz fassungslos und betroffen über den Tod von Jan Hahn. “Temptation Island”-Moderatorin Angela Finger-Erben, Ex-“Frühstücksfernsehen”-Kollegin Marlene Lufen, Vanessa Blumhagen oder Mareile Höppner richteten emotionale Worte an den verstorbenen Moderator. Michael Befasse, RTL-Royal-Experte, enthüllte außerdem eine bewegende Nachricht von Jan Hahn:

Lieber Jan, vor vier Wochen hast du mir noch geschrieben: ‘Dit wird schon, mein Bester!’ Ich bin sehr traurig und werde dich vermissen.

 

https://www.instagram.com/p/COiWA6alZYn/

 

Im April hatte sich Jan Hahn krankgemeldet, wie Comedian Chris Tall im Podcast “08/17” im Gespräch mit Özcan Cosar kürzlich enthüllte. Der 30-Jährige habe nach eigenen Angaben geplant, Pietro Lombardi gemeinsam mit Jan Hahn bei “Guten Morgen Deutschland” einen Streich zu spielen, indem dem Musiker vorgegaukelt werden sollte, er hätte seinen Sommer-Hit “Cinderella” geklaut. Einen Tag vorher hatte sich der verstorbene Moderator krankgemeldet: “Ich hab das einen Tag vorher erfahren und ich nur so ‘F*ck‘, wir haben das alles geplant, jetzt müssen wir das Wolfram Kons noch alles mit auf den Weg geben.”

Die Todesursache von Jan Hahn ist bislang nicht bekannt. Der Moderator hinterlässt seine Frau und drei Kinder. Wir wünschen allen Angehörigen viel Kraft.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel