Günther Jauch: Überraschendes Geständnis von dem Moderator! | InTouch

Aufgrund seiner Corona-Erkrankung ist Günther Jauch bei “Denn sie wissen nicht, was passiert!” im Frühjahr ausgefallen. Nun feiert der Moderator in dem Format sein Comeback und macht ein überraschendes Geständnis…

Bei RTL ist Günther Jauch nicht wegzudenken. Schon seit mehreren Jahrzehnten ist der Moderator mit verschiedenen Formaten auf dem Sender zu sehen. Ausgefallen ist der Moderator nie – selbst mit einer schweren Erkältung hatte er mal “Wer wird Millionär?” moderiert.

Günther Jauch will wieder “Unsinn” machen

Doch dann kam im Frühjahr 2021 alles anders: Günther Jauch hat sich mit Corona infiziert. Erstmals fiel er dann bei RTL aus und musste gleich dreimal auf die Show “Denn sie wissen nicht, was passiert!” verzichten. Nun lässt der Moderator verlauten: Er freue sich wieder, Unsinn zu machen!”Aber die Sehnsucht, jetzt wieder gemeinsam Unsinn zu machen, ist schon relativ groß”, sagt Günther Jauch in einem Interview mit RTL.

Am 7. Juli war die Kristallhochzeit von Günther Jauch und Thea Jauch. So teuer, strahlend und funkelnd wie Kristall ist auch eine Ehe nach 15 Jahren. Auf den ersten Blick robust, doch weiterhin sehr zerbrechlich, wenn man die Liebe nicht sorgsam behandelt.

Zu seinen Kollegen sei er im regelmäßigen Kontakt gewesen und er habe keine Langzeitfolgen seiner Corona-Erkrankung. Günther Jauch freut sich jedenfalls wieder, gemeinsam mit Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk bei “Denn sie wissen nicht, was passiert!” vor der Kamera zu stehen.

Wer die Millionen-Gewinner von “Wer wird Millionär?” waren, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel