Geldsorgen: Krebskranke Julia Holz startet Spendenaufruf

Julia Holz macht ihre finanzielle Situation zu schaffen. Bei der Influencerin wurde Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Obwohl sie eigentlich auf Mallorca lebt, lässt sie sich in Berlin behandeln. Gerade erholt sie sich von ihrer zweiten Operation. Neben den Sorgen um ihre Gesundheit hat der Webstar mit weiteren Problemen zu kämpfen: Die Blondine befürchtet, sich finanziell durch die schwierige Situation in den Ruin zu treiben. Deswegen bittet sie nun ihre Mitmenschen um Hilfe.

Auf der Homepage betterplace.me ruft Julia zum Spenden auf. Ihr Ziel: Sie möchte 50.000 Euro sammeln. Bisher haben ihre Fans sie mit 4.277 Euro (Stand 11. Juni 22:56 Uhr) unterstützt – das sind aber erst neun Prozent des Gesamtbetrages. “Und bitte kein Hate. Ist mir schon so alles unangenehm. Ich bin immer die, die stark ist. Aber manchmal geht es einfach nicht mehr, Leute”, gibt sie in ihrer Instagram-Story ehrliche Einblicke.

Tatsächlich erreichen sie nach dem Errichten des Spendenkontos viele Nachrichten – offenbar nicht nur positive, denn sie meldet sich kurze Zeit später ein weiteres Mal mit folgenden Worten: “Warum schreiben einige so böse? Ich habe euch nichts getan. Ich will doch niemanden verpflichten und verarschen.” Sie sehe gerade keinen anderen Ausweg, deswegen habe sie diese Entscheidung getroffen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel