Eva Padlock: Ups! Da rutscht dem Model glatt die Brust raus

Heiß, heißer, Eva Padlock. Das Model gibt wieder alles für seine Fans. Beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram lässt die spanische Schönheit glatt ihren Busen blitzen. Wir fragen uns nun: Muss das SO oder ist das Oberteil schier zu klein für Evas XXL-Oberweite?

Sie zählt derzeit zu den wohl heißesten Influencern der Welt: das spanische Model Eva Padlock. Beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram hat sich die rassige Schönheit bereits eine beachtliche Fan-Base aufgebaut. Fast 2 Millionen Abonnenten folgen dem bunten und vor allem reichlich freizügigen Treiben der gebürtigen Spanierin. Dabei bringt das Erotik-Model seine Fans ganz schön ins Schwitzen.

Eva Padlock lässt im Mini-Top ihren Busen blitzen

Kein Wunder, so gibt Eva Padlock auch auf ihrem jüngsten Schnappschuss wieder Vollgas, um ihre Fans bei Laune zu halten. Getreu dem Motto “Weniger ist mehr” gewährt Eva Padlock auf einem weißen Sessel posierend reichlich pralle Einblicke. Da muss man sich zwangsläufig fragen, ob das schwarze Oberteil, das kaum genug Stoff hat, um ihre üppige Oberweite zu bedecken, nicht mindestens zwei Nummern zu klein geraten ist. Oder muss das vielleicht auch einfach so sein?

Underboob-Alarm! Hier zeigt das Erotik-Model (fast) zu viel

So wie das Mini-Top jetzt am knackigen Körper der dunkelhaarigen Model-Schönheit daherkommt, mit seinen silbernen Glitzer-Trägern und seinem überaus knappen Schnitt, wirkt es jedenfalls nicht gerade alltagstauglich. Immerhin lässt Eva Padlock hier glatt ihren Underboob blitzen. Doch nicht nur Evas Busen dürfte hier für Schnappatmung sorgen. Mit einem zum Oberteil passenden silbernen Gürtel um die Hüften geschnallt, das linke Bein zum Körper gezogen, das ebenfalls mit einem glitzernden Strumpfband in Szene gesetzt wird, liefert die Instagram-Schönheit ihren Fans zudem freie Sicht auf ihren nahezu entblößten Hintern. Eine ziemlich runde Sache, das muss man schon sagen.

Fans lieben Eva Padlocks aufreizenden Look

Da können auch die Fans des als “Monster Girl” bekannt gewordenen Models nicht mehr an sich halten. “Perfect photo”, “Love you”, “Beautiful and gorgeous” und “oooooo hot”, schmettern ihr etliche Bewunderer unaufhaltsam entgegen.

https://www.instagram.com/p/CQvzdjjNj3v/

Ein Beitrag geteilt von ➰Eva Padlock➰ (@evapadlock)

Wer ist Eva Padlock überhaupt?

Größere Aufmerksamkeit erlangte Eva Padlock als “Monster Girl”, das früher bei internationalen Moto-GP-Rennen für den Monster-Energy-Drink geworben hat. Geboren wurde die spanische Traumfrau Medienberichten zufolge am 13. Mai 1984. Um ihre Traummaße von 93-63-93 zu halten, treibt der Kurven-Star regelmäßig Sport und folgt einer strengen Diät. Ob die sexy Spanierin aktuell einen Partner an ihrer Seite hat, ist übrigens nicht bekannt. Sicher ist jedoch: Nach diesem verdammt heißen Auftritt flatterten Eva Padlock sicherlich Tausende Liebes-Nachrichten ins Haus.

https://www.instagram.com/p/CQbjiS9t3hW/

Ein Beitrag geteilt von ➰Eva Padlock➰ (@evapadlock)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel