Er wurde positiv auf Corona getestet

Pietro Lombardi, 28, hat es erwischt: Der "Phänomenal"-Interpret hat sich mit dem Coronavirus angesteckt, wie er seinen rund 1,9 Millionen Followern via Instagram mitteilt. 

Pietro Lombardi wachte mit Unwohlsein auf

"Ich bin heute morgen aufgestanden und hab' so ein unwohles Körpergefühl gespürt, das ich vorher so noch nie gespürt hab'. Mein Bauch hat mir gesagt, 'Mach' mal einen Coronatest', und ich wurde leider auf positiv getestet", berichtet er und wirkt dabei tatsächlich leicht angeschlagen. "Auf jeden Fall heißt das für mich jetzt, dass ich Corona habe, und jetzt erst mal zuhause bleiben muss", resümiert er.

“Ansonsten geht es mir ganz gut”

Besorgten Fans gibt Pie jedoch vorerst Entwarnung. "Ich werde euch auf jeden Fall mal informieren, wie ich mich so fühle. Aktuell habe ich ein bisschen Knochenschmerzen, aber ansonsten geht es mir ganz gut", gibt er sich gewohnt gelassen. 

Wo er sich angesteckt haben könnte und ob er zu Sohn Alessio, fünf, und Ex-Frau Sarah Lombardi, 28, in den letzten Tagen Kontakt hatte, gibt Pietro Lombardi in seinem kurzen Update nicht preis. Vielleicht wird er weitere Details während seines Live-Streams preisgeben, den er trotz seiner Erkrankung für die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 00.15 Uhr ankündigt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel