Diese Jobs hat Florian Silbereisen früher ausprobiert

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

19. März 2021

Florian Silbereisen war als Masseur tätig

Die Fans liegen ihm zu Füßen! Florian Silbereisen, 39, ist aus der Show-Branche nicht mehr wegzudenken. Als Entertainer und Sänger feiert er große Erfolge. Doch vor seinem Durchbruch hat der gebürtige Tiefenbacher eine völlig andere Tätigkeit ausgeübt – und die dürfte die Fans so richtig ins Schwärmen bringen.

In der Sendung "MDR 4: Gäste zum Kaffee" hat der 39-Jährige jetzt verraten, was er vor seiner Schlager-Karriere gearbeitet hat. Florian Silbereisen hat viel ausprobiert, vor allem Praktika. Welche das waren, möchte ein Zuschauer von ihm wissen.

"Die Musik hat mich immer schon fasziniert und wollte ich auch immer machen. Ich hab aber tatsächlich mal verschiedene Praktika gemacht. Ich war mal als Masseur tätig, aber nicht so lange, das war nur ein Schulpraktikum. Dann habe ich für ein paar Tage eine Banklehre gestartet", verrät Florian Silbereisen. 

Doch es sollte alles anders kommen. Kurz nach dem Start seiner Ausbildung hat der Ex-Freund von Helene Fischer, 36, schließlich das Angebot erhalten, auf Tournee zu gehen. Der Rest ist Geschichte.

18. März 2021

Marie Reim hat Probleme mit ihrem Kleid

Marie Reim, 20, teilt via Instagram oft und gerne Einblicke in ihren Alltag und scheut sich nicht davor, auch mal von lustigen Pannen zu berichten. "Naaa, das Kleid sieht doch toll aus, als würde es super passen……… Nun, das Kleid und ich wir hatten unsere Problemchen beim Dreh [sic]", schreibt die 20-Jährige jetzt zu einem Foto, auf dem sie in einem eng anliegenden Paillettenkleid sexy für die Kamera posiert. Zuerst sei einer der Träger gerissen, danach sei das Kleid vorne aufgeplatzt, sodass es habe geklebt werden müssen. Doch damit nicht genug: Beim Schließen sei dann auch noch der Haken des Reißverschlusses abgesprungen, erklärt die Tochter von Michelle, 49, und Matthias Reim, 63, weiter.

https://www.instagram.com/p/CMchAJflee-/
https://www.instagram.com/p/CMchAJflee-/
https://www.instagram.com/p/CMchAJflee-/

Marie nimmt's gelassen: "Aber im Video werdet ihr es mir wohl kaum anmerken …" Ihre Fans sind von ihrer Ehrlichkeit beeindruckt, unter den Fotos häufen sich Kommentare wie "Das Video wird bestimmt der Hammer!", "Das Kleid ist einfach nur WOW" und "Tolle Bilder, tolles Kleid". Da wird die Widerspenstigkeit der Garderobe doch glatt zur Nebensache.

Schlagerstar Michelle: Ihr neuer Hund trägt einen besonderen Namen

Diese Begegnung könnte ein Wink des Schicksals sein. Schlagerstar Michelle, 49, hat einen neuen tierischen Begleiter, eine elf Monate alte Bernhardiner-Hündin. "Sie ist der bravste Hund der Welt“, erzählt sie begeistert im Gespräch mit "Neue Post". "Ich nehme sie überall mit hin und fühle mich in ihrer Nähe einfach wohl. Ich liebe große Hunde." Doch das ist nicht alles, was die 49-Jährige mit Ronja verbindet. Das tapsige Fellknäuel scheint nicht ohne Grund in ihrem Leben aufgetaucht zu sein, denn es trägt einen Namen mit großer Bedeutung für Michelle. 

Vor knapp zwölf Jahren hat der Schlagerstar eine traumatisierende Totgeburt erlitten. Im fünften Monat ihrer Schwangerschaft brachte Michelle im März 2009 ihr zuvor im Mutterleib verstorbenes Kind zur Welt. Das Mädchen hatte bereits einen Namen. Ronja sollte es heißen. An das kleine Wesen erinnert sie heute ein Engelstatto, das ihren Unterarm ziert. Darunter hat sie sich den Namen Ronja stechen lassen. "So fliegt sie von meinem Arm direkt in den Himmel," erklärt die Sängerin ihre bewegende Idee dahinter.

Nun ist also eine weitere Ronja in ihr Leben getreten. Ein Zufall. "Ich hatte sie mir als Welpe bei einem Züchter aus einem Wurf ausgesucht. Ich fand sie am süßesten und habe erst später erfahren, dass sie Ronja heißt." Eine Namensänderung kam für Michelle nicht in Frage. "Dass Ronja den Namen meiner Tochter trägt, verbindet uns für immer."Vielleicht ist dieses Zusammentreffen ein Wink des Himmels. Michelle glaubt offenbar daran, dass Engel ihren Weg leiten. "Ich denke, dass es etwas gibt, was auf jeden Menschen aufpasst." Vielleicht ist Hündin Ronja ein himmlischer Beweis dafür.

Eloy de Jong richtet bewegende Worte an seinen verstorbenen Freund Stephen

Stephen Gately ist im Oktober 2009 überraschend gestorben, der irische Sänger wurde nur 33 Jahre alt. Heute, am 17. März 2021, hätte er seinen 45. Geburtstag gefeiert. Eigentlich. Doch das Leben ist nicht immer fair.

Das weiß auch Eloy de Jong, 48, der Niederländer war in den 90er-Jahren mit dem "Boyzone"-Sänger liiert, zusammen erlebten sie ihr Coming-out. Zum Geburtstag seines verstorbenen Ex-Freundes teilt de Jong nun ein süßes Foto aus glücklichen Tagen, die beiden Musiker posieren innig für die Kamera. Dazu zitiert Eloy de Jong aus seiner Biografie "Egal was andere sagen": "Ich durfte viel von Stephen lernen, vieles davon nutze ich auch heute noch. Das wichtigste, das er mir vermittelt hat, ist: immer das Leben zu feiern! Das vergesse ich niemals. Und dafür bin ich ihm immer dankbar." Weiter schreibt der 48-Jährige: "Stephen Gately für immer jung und niemals vergessen. Er wäre heute 45 Jahre alt geworden."

https://www.instagram.com/p/CMhPSWMpIJF/
https://www.instagram.com/p/CMhPSWMpIJF/
https://www.instagram.com/p/CMhPSWMpIJF/

Ein emotionaler Beitrag, der auch die Fans des Sängers mitten ins Herz trifft – unter dem Foto finden sich zahlreiche Herzchen-Emojis und rührende Kommentare. "Schade, dass er so früh von uns gehen musste. R.I.P. Stephen", schreibt ein User. Ein anderer findet: "Ihr hattet es nicht leicht, doch die Erinnerung kann Dir keiner nehmen. Er hat immer einen Platz in Deinem Herzen. Leider musste Steffen viel zu früh gehen."

Eloy de Jong "Mein Vater hat bis zuletzt nicht akzeptiert, dass ich schwul bin"

16. März 2021

G.G. Anderson trauert um seinen Freund und Kollegen Michael Stein

Tragische Neuigkeiten für Komponist und Musikproduzent G.G. Anderson: der 71-Jährige trauert um den verstorbenen Sänger Michael Stein. Für ihn war der Musiker nicht nur ein Kollege, sondern auch ein Freund. Michael Steins Erfolgssong "Sandy Goodbye" aus dem Jahr 1985 coverte G.G. AndersonDer Tod seines Freundes war für ihn ein Schock. Auf Facebook lässt der Sänger seinen Gefühlen angesichts des schmerzlichen Verlustes freien Lauf.

"Schon wieder ist ein Freund, ein alter Kollege von mir, von uns gegangen – Michael Stein. Mit ihm war ich oft zusammen und habe von ihm sogar mal einen Song gecovert, den er sehr erfolgreich gesungen hat, "Sandy goodbye". Immer, wenn wir uns gesehen haben, war das ein großes Hallo. Er war wirklich ein netter Junge und das tut mir unendlich leid. Vor allem, da er noch so jung war. Ich bin wirklich erschüttert und sehr, sehr traurig. Seiner Mama wünsche ich sehr viel Kraft", ist in seinem emotionalen Beitrag zu lesen.

MDR-Informationen zufolge, ist der Schlagersänger Michael Stein am 13. März 2021 völlig überraschend gestorben. Er wurde nur 64 Jahre alt.




Trauer um Françoise Cactus Die "Stereo Total"-Sängerin ist tot

Florian Silbereisen: Talisman verloren – “Ich fühle mich den ganzen Tag unwohl”

So nervös hat man Florian Silbereisen, 39, selten bei einer Fernsehshow erlebt. Der Schlagerstar und Moderator ist am vergangenen Freitag (12. März 2021) zu Gast bei Kim Fischer, 51, und Jörg Kachelmann, 62, in der MDR-Talksendung "Riverboat" und gesteht: "Ich bin echt heute aufgeregt und fühle mich wie nackt." Der Grund für seine gesteigerte Nervosität: Florian hat seinen Talisman nicht dabei. 

Gemeint ist ein silberner Ring, den der Entertainer seit Jahren ungern vom Finger zieht. Für seine Rolle als Kapitän Max Parger auf dem ZDF-"Traumschiff" musste er seinen Glücksbringer allerdings abnehmen und hat ihn einen Tag zuvor beim Verlassen des Schiffes prompt liegen gelassen. "Ich fühle mich irgendwie ein bisschen unruhig", gesteht er Gastgeberin Kim. "Ich bin ein bisschen abergläubisch, insofern muss ich heute ein bisschen aufpassen, was ich sage, damit ich nicht morgen zu viele Schlagzeilen auslöse", scherzt er. Das befürchtete Unglück ist zumindest während der Dauer der Talkshow ausgeblieben. Seinen glücksbringenden Ring wird er inzwischen hoffentlich wieder am Finger tragen.

15. März 2021

Andreas Gabalier: Wird er hier verspottet?

Fernseh-Satiriker Jan Böhmermann, 40, ist dafür bekannt, sich über Prominente lustig zu machen. Jetzt hat es offenbar Sänger Andreas Gabalier, 36, getroffen. Im Rahmen der Sendung "Neo Magazin Royale" hat der Satiriker ein Video produziert, das einige Schlagerfans an den Volks Rock'n'Roller erinnern könnte.

Im österreichischen Dialekt singt Jan Böhmermann als Tommy Tellerlift die  Zeile "Husti Husti He". Nicht nur der Dialekt erinnert an Gabalier, Jan Böhmermann imitiert außerdem die Gesangstimme und das Aussehen des 36-Jährigen. Die Textpassage "Husti Husti He“ klingt wie Gabaliers berühmtes "Hodiodiooooodieeee“ aus dem Hit "Hulapalu“. An einen Zufall glauben da vermutlich die wenigsten Schlager-Kenner …

Andrea Berg verabschiedet sich von Carmen Nebel

Carmen Nebel, 64, präsentierte am Samstagabend zum letzten Mal ihre Show "Willkommen bei Carmen Nebel" live aus Berlin. Um knapp 18 Sendejahre und über 80 Folgen der Samstagabend-Gala zu feiern, kamen hochkarätige, geladene Gäste und auch einige Überraschungsstars. Mit dabei waren im Finale der Sendung unter anderem Howard Carpendale, Roland Kaiser, Marianne Rosenberg, Andreas Gabalier, Beatrice Egli, Andy Borg und Andrea Berg.

Die Schlagersängerin bereitete der Gastgeberin eine besondere Freude. Nachdem Carmen Nebel zunächst erklärt hatte, dass die Sängerin ihr "aus familiären Gründen" für die Abschiedsshow abgesagt hatte, folgte am Ende doch noch der Auftritt des Schlagerstars: "Das glaubst du wohl selber nicht, dass ich nicht komme", erklärte die "Du hast mich tausend Mal belogen"-Interpretin. Während der Live-Show kann Andrea Berg ihre Tränen nicht zurückhalten. Auf Instagram dankt die 55-Jährige der Moderatorin nach ihrer letzten Show.

"Ein letztes Mal 'Willkommen bei Carmen Nebel': Danke, liebe Carmen, für viele unvergessliche Momente in den letzten 18 Jahren… ", schreibt die gebürtige Krefelderin zu einer Collage, die ein Zusammenschnitt aus mehreren Auftritten darstellt. 

https://www.instagram.com/p/CMYBoTGBi6u/
https://www.instagram.com/p/CMYBoTGBi6u/
https://www.instagram.com/p/CMYBoTGBi6u/

Die Fans sind nicht nur von den Aufnahmen ihrer Schlagerkönigin angetan, auch der Auftritt an sich hat alle begeistert. "Deine Überraschung ist so was von gelungen…", so das einstimmige Urteil der Instagram-User.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel