Das steckt hinter Jennifer Anistons ’11 11′-Tattoo am Handgelenk

US-Schauspielerin Jennifer Aniston (52, “Friends”) trägt am Handgelenk ein “11 11”-Tattoo. Das teilt sie mit einer ganz besonderen Person. Doch statt an einen verflossenen Lover, Partner oder Ehemann erinnert es an ihre langjährige beste Freundin, Schauspielerin Andrea Bendewald (51). Sie feierte am 4. März ihren 51. Geburtstag und ihr zu Ehren postete Aniston auf ihrem Instagram-Account unter anderem ein Foto, auf dem die beiden ihre Handgelenke nebeneinander halten. Gut zu erkennen: Auch Bendewald trägt das “11 11”-Tattoo.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

In einer weiteren Story ist ein altes Schwarz-Weiß-Foto der beiden zu sehen. In Anistons Kommentar dazu erfahren ihre Follower, wie eng die beiden sind. “Happy Birthday an meine ewige Schwester von einem anderen Vater”, schreibt sie. Und weiter: “37 Jahre und es werden noch mehr. Und das Beste kommt noch”.

In der “New York Times” verriet Aniston im Jahr 2019, dass Bendewald ihre “älteste Freundin” sei. In Anistons aktueller Erfolgsserie “The Morning Show” (seit 2019) spielt Bendewald die Visagistin ihres Charakters Alex Levy.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel