Darum erbrach sich "Are You The One?"-Jill bei Entscheidung

Jill Lange (20) ist der Are You The One – Reality Stars in Love-Auftakt gar nicht gut bekommen. Nach den ersten Tagen in der Flirt-Villa ging es für die liebeshungrigen Boys und Girls zur ersten Matching Night. Und noch bevor alle Singles sich entschieden hatten, verabschiedete sich Jill auf die Toilette, weil sie sich übergeben musste. Promiflash verriet sie nun, was der Grund für ihre Übelkeit war.

Tatsächlich war es nicht der Alkohol, sondern der Stress, der der Beauty auf den Magen geschlagen war. “Mir ging es in der Matching Night nicht so gut, weil mir die Situation in der Villa teilweise einfach zu stressig war, was offensichtlich Auswirkungen auf meinen Körper hatte”, erklärte Jill gegenüber Promiflash. Sie habe schnell gespürt, dass nicht alle fair spielen, und nicht gewusst, wem sie vertrauen kann. “Ich habe mich anfangs insgesamt sehr unwohl und fehl am Platz gefühlt”, gab sie zu.

Tatsächlich ließ der erste Eklat nicht lange auf sich warten. Walentina Doronina legte sich mit Kathleen Glawe an – der Grund: Sie fand das Verhalten der jungen Mutter in der “Are You The One?”-Normalo-Staffel “billig” und “eklig”. Am Ende ätzte Walentina gegen die gesamte Gruppe. Jill hatte ausgerechnet mit ihr zuvor sehr viel Zeit verbracht: “Dadurch haben sich einige auch von mir distanziert, was mich sehr verunsichert hat.”

Alle Infos zu “Are You The One – Reality Stars in Love” auf TVNow.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel