Christina Luft: Bittere Beichte über ihre Gesundheit! | InTouch

Bittere Worte von Christina Luft! Der “Let’s Dance”-Tänzerin geht es momentan gar nicht gut.

Eigentlich hat Christina Luft allen Grund zur Freude! Mit ihrem Schatz Luca Hänni verbringt sie derzeit romantische Stunden in der Schweiz. Doch genießen kann sie die Zeit momentan nicht…

Christina Luft spricht über ihre Migräne

Die Tänzerin hat aktuell mit schlimmer Migräne zu kämpfen. “Bin übrigens über den Augen noch etwas geschwollen, weil ich nachts Migräne hatte”, berichtet sie ihren Fans jetzt auf Instagram. “Ich habe mich schon oft mit meiner Migräne auseinander gesetzt. Ich habe sie auch nur noch sehr selten, früher sehr viel öfter. Ich war deswegen auch schon beim Neurologen. Deswegen weiß ich auch, welche Form ich habe. Bei mir betrifft es einen bestimmten Nerv.”

Werden Christina Luft und Luca Hänni zum ersten Mal Eltern? Die Gerüchteküche brodelt.

Was sie gegen die schlimmen Kopfschmerzen tut? “Mir hilft es, wenn ich alle Fenster aufreiße, viel Sauerstoff bekomme. Am besten dann einfach eine Ibuprofen nehmen und mich ins Bett legen.”

Sorgen müssen sich die Fans aber nicht machen. “Ich komme gut klar mit meiner Migräne. Ich brauche keine speziellen Medikamente. Es lässt sich außer Kälte nicht viel machen”, stellt die Freundin von Luca Hänni klar. Wir wünschen trotzdem gute Besserung!

Bei welchen Tanzpaaren hat es noch bei “Let’s Dance” gefunkt? Das erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel