Bill Kaulitz: Fashion Fauxpas? "Geht gar nicht!"

Kritik der Fans für sein Outfit

Bill Kaulitz wird aktuell im Netz beschuldigt bei der letzten “GNTM” Folge einen Echtpelz-Mantel getragen zu haben…

Wer die Tokio-Hotel-Brüder kennt weiß, dass sie große Tier-Liebhaber und PETA-Unterstützer sind…

Bill war das Thema so wichtig, dass er jetzt nochmal ein Statement zu den Gerüchten abgab!

Ups, damit hatte er wohl nicht gerechnet! “Tokio Hotel”-Sänger Bill Kaulitz, 31, muss für die Wahl seines Outfits jede Menge Kritik im Netz einstecken …

Bill Kaulitz: Starke Kritik an seinem Outfit

Am vergangenen Donnerstag durften sich die “Germany’s next Topmodel”-Fans über Bill Kaulitz als Gast-Juror freuen. Doch die positive Stimmung kippte schnell, als die Fans sein Outfit sahen. Der üppige Mantel sah verdächtig weich und kuschelig aus: etwa Echtpelz? Für die Zuschauer ein absolutes No-Go. Zwar hat Model-Mama Heidi Klum, 47, ihre Kommentarfunktion bei Instagram ausgeschaltet, jedoch hagelte es auf dem offiziellen Kanal von GNTM auch Tage nach der Ausstrahlung ordentlich Kritik seitens der Fans.

 

Unter einem Posting zur Sendung ließen einige User Dampf ab. Unter anderem schrieb eine Followerin: “Traurig, dass man sich mit Pelz präsentieren muss…”. Ein anderer Kommentar lautete kurz und knapp: “Echtpelz geht gar nicht”. Klingt so, als wäre die Gesellschaft an einem Punkt, wo das Tragen von Echtfell nicht mehr auf die leichte Schulter genommen wird. “Man sollte auch Fake-Pelz weglassen, damit die Nachfrage ein für allemal Geschichte ist” findet sogar eine Userin. Es gibt ja nicht umsonst das Sprichtwort: ganz oder gar nicht.

 

https://www.instagram.com/p/COQNeUZova_/

 

Mehr dazu finden sie hier:

  • GNTM-Simone Kowalski: Neuer Look! Doch nicht alle sind begeistert
  • Heidi Klum: Eklat! GNTM-Finalistinnen schon vorab enthüllt 
  • GNTM-Siegerin Jacky Wruck: Liebesgeständnis 

Bill Kaulitz: Er gibt ein Statement ab

Abgesehen von den kritischen Kommentaren sind sich einige sehr Fans sicher, dass der “Tokio Hotel”-Sänger keinen Echtpelz tragen würde. Schon früher hat er mit Bruder Tom zusammen eine Kampagne für PETA unterstützt. Noch dazu sind die beiden absolute Tier-Liebhaber. Und tatsächlich: diese eingeschworenen “Tokio Hotel”-Kenner scheinen Recht zu haben, denn Bill trägt den Mantel nicht zum ersten Mal.

Auf einem Spiegelselfie-Post vom 15. Mai 2019 in einem Aufzug ist Bill ebenfalls in den besagten Mantel gehüllt. Dabei benutze er den Hashtag “#fauxfur, sprich Kunstfell. Nach der Aufregung rund um das Kleidungsstück meldete sich der Kaulitz-Zwilling jetzt außerdem nochmal selbst zu Wort: “Alle drehen durch! Den hier habe ich bei GNTM getragen. Es ist ein Mantel von Dries Van Noten und er ist 100% fake. Kein echter Pelz, Leute. Würde ich niemals tragen!” Scheint so, als hätten die Fans dieses Mal also zu vorschnell geurteilt

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel