"Bauer sucht Frau“-Anna Heiser: Wird ihr alles zu viel? "Ich schaffe es nicht"

Große Sorge um die TV-Kandidatin

Anna Heiser sollte bei “Bauer sucht Frau” ihr großes Glück finden und lebt nun mit ihrer kleinen Familie in Namibia.

Kürzlich schockte sie ihre Follower mit der besorgniserregenden Nachricht ihrer Corona-Infektion.

Mittlerweile scheint sich die Familie wieder erholt zu haben, doch die nächste Hiobsbotschaft ließ nicht lange auf sich warten …

Seit einigen Monaten macht Söhnchen Leon das Familienglück von Anna, 30, und Gerlad Heiser, 35, perfekt – jetzt legte die frischgebackene Mutter via Instagram eine traurige Beichte ab …

“Bauer sucht Frau”-Star Anna Heiser: Im Familienglück

Für die “Bauer sucht Frau”-Stars Gerald und Anna Heiser wurde der Wunsch einer kleinen Familie zur Tortur – zwar wurde die 30-Jährige schnell schwanger, musste wenig später aber eine Fehlgeburt verkraften. Eine große Belastung für das noch junge Glück. 

Ein Jahr später sollten sich die Qualen allerdings endlich bezahlt machen: Bereits wenige Monate nach der traurigen Enthüllung machte Anna ihre erneute Schwangerschaft im August offiziell. Ihr Sohn erblickte schließlich im Januar 2021 das Licht der Welt.

https://www.instagram.com/p/CREyIzLMtP2/

Seitdem ist Söhnchen Leon der ganze Stolz der kleinen Familie – auch wenn die Geburt alles andere als reibungslos ablief. Und auch wenige Monate später sollte die Familie noch einmal auf eine harte Probe gestellt werden, denn: Anna hatte sich mit dem Corona-Virus infiziert – und auch Gerald zeigte Symptome. Gut möglich also, dass sich auch ihr Baby mit der gefährlichen Infektion angesteckt hatte. 

Mehr über den “Bauer sucht Frau”-Star Anna Heiser:

  • “Bauer sucht Frau”-Star Anna Heiser: “Oben ohne”-Schnappschuss

  • “Bauer sucht Frau”-Anna Heiser: Baby-Hammer kurz nach der Geburt?

  • “Bauer sucht Frau”-Anna Heiser: Neue Hiobsbotschaft 

“Bauer sucht Frau”-Star Anna Heiser: Fans sind sauer

Mittlerweile scheint es der Familie wieder besser zu gehen und auch die Infektion mit dem gefährlichen Virus scheint überstanden. Dafür schockte Anna ihre Fans und Follower jetzt mit einer neuen Beichte. Via Instagram entschuldigte sich die 30-Jährige bei ihrer Community dafür, dass sie aktuell so selten auf Nachrichten antworten würde und betonte: 

Immer wieder kriege ich von euch Nachrichten, wo ihr mir böse seid, weil ich auf eure Nachrichten nicht antworte. Ihr Lieben, das ist für mich ein bisschen schwierig. Jetzt mit Baby ist das sowieso ein bisschen schwieriger geworden. Da leiden auch meine Freunde drunter, weil ich es einfach vergesse. Ich lese die Nachrichten, aber ich vergesse sie. Ich schaffe es auch nicht, alle zu lesen und alle zu beantworten.

https://www.instagram.com/p/CNzHteEMUK7/

Demnach versuche Anna einfach die Nachrichten durchzuarbeiten, wie sie Zeit habe, es sei aber sehr viel und es tue ihr dementsprechend leid. Ob sich ihre Fans mit dieser Aussage zufriedengeben? Verständlich sollte jedenfalls sein, dass Anna sich aktuell auf ihre kleine Familie fokussieren möchte. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel