Barbara Schöneberger über Nacht 20 Jahre gealtert

Barbara Schöneberger ist gerade einmal 46. Dennoch freut sie sich offensichtlich aufs Alter. Bei Instagram zeigt sie, wie sie in 20 Jahren aussehen könnte. Und verrät, wie sie fast mit Patrick Dempsey durchgebrannt wäre.

Mit ihren beinahe 600.000 Abonnenten auf Instagram teilt Barbara Schöneberger das neue Cover ihres Magazins “Barbara”. Darauf zu sehen ist Schöneberger mit grauen Haaren und Falten. Zu dem kurzen Video schreibt sie: “Was würde ich mit 65 bereuen? Da fällt mir gleich was ein.”

Sie wollte mit Patrick Dempsey durchbrennen

Und dann erzählt das TV-Sternchen von einer Begegnung mit dem ehemaligen “Grey’s Anatomy”-Frauenschwarm “McDreamy”, Patrick Dempsey. “Ich würde alles bereuen, was ich nicht gemacht habe”, reflektiert sie in dem Granny-Clip. “Zum Beispiel mit Patrick Dempsey nach L.A. abzuhauen. Wir waren so kurz davor, also ich. Ich hatte mit ihm nicht darüber gesprochen. Aber ich gehe davon aus, die Sache wäre einfach super gelaufen.”

In nur wenigen Stunden haben fast 60.000 Menschen diesen Beitrag mit einem Like markiert. Auch in den Kommentaren diskutieren die Nutzer über verpasste Chancen oder witzeln herum. So meint eine Nutzerin etwa: “Nix verpasst! Habe versucht mit Patrick Dempsey nach L.A. abzuhauen. Das ist nicht zu empfehlen, er läuft immer so weit voraus und hatte vergessen mein Flugticket zu besorgen.”

  • Peter Maffay: ”Man geht mit Sorgen ins Bett und wacht mit Sorgen auf”
  • Schon gehört?: Der Soundtrack der Woche (12. Februar)
  • “Eine echte Wikingerin”: Charlotte Würdig: Im Badeanzug durch den Schnee

Auch der ergraute Look von Schöneberger kommt gut an. “Wenn du mit 65 Jahren so gut aussiehst, ist doch alles super gelaufen”, meint ein User unter dem Beitrag. “Das ist so wundervoll”, stimmt jemand anderes ein. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel