Ashley Tisdales Tochter ganz verliebt in BFF Vanessa Hudgens

Dieser Moment hat Ashley Tisdales (35) Mamaherz zum Schmelzen gebracht! Die High School Musical-Darstellerin und ihr Mann Christopher French (39) sind frischgebackene Eltern. Vor rund drei Monaten erblickte ihre Tochter Jupiter Iris das Licht der Welt. Und als Ashleys beste Freundin musste Vanessa Hudgens (32) die Kleine natürlich auch kennenlernen – und offenbar war es für beide Liebe auf den ersten Blick. Ashley schwärmte jetzt in den höchsten Tönen von dem Treffen.

“Es war so cool”, erzählte Ashley im Interview mit Access. Anscheinend hatte ihr Töchterchen keinerlei Berührungsängste, als sie Vanessa zum ersten Mal sah, im Gegenteil. “Sie hat sich direkt in sie verliebt. Ich glaube, sie wusste einfach, wie wichtig sie mir ist”, erklärte die 35-Jährige. Jupiter habe sogar ihre Ärmchen nach der Sängerin ausgestreckt. Auch Vanessa sei von dieser Geste total gerührt gewesen und hatte wohl Tränen in den Augen. “Es war einfach so süß”, freute sich Ashley.

Ob ihre BFF da wohl selbst Lust auf Nachwuchs bekommt? Nachdem sie sich im Januar 2020 von ihrem Langzeitfreund Austin Butler (29) getrennt hatte, schwebt sie nun mit Baseball-Profi Cole Tucker (24) auf Wolke sieben. Seit Anfang des Jahres sind sie offiziell zusammen. Ob sie auch schon gemeinsamen Nachwuchs planen, ist allerdings nicht bekannt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel