Adeline Norberg: Stich ins Herz für Michael Wendlers Tochter

"Ich habe überhaupt kein Verhältnis zu ihr"

Bittere Klatsche für Adeline Norberg!

Opa Manfred Weßels fand in einem Interview jetzt deutliche Worte für seine Enkelin und stellte klar, dass er keinen Kontakt zu der 19-Jährigen möchte.

Auch zu seinem Sohn Michael Wendler hat Manfred Weßels seit Jahren ein schlechtes Verhältnis. Immer wieder wettert der 73-Jährige öffentlich gegen den Schlagerstar.

Arme Adeline Norberg, 19! Als wären die ständigen Schlagzeilen rund um Vater Michael Wendler, 49, nicht schon genug, fand Opa Manfred Weßels, 73, jetzt auch noch harte Worte für die Studentin …

Adeline Norberg: Opa Manfred Weßels will keinen Kontakt zu ihr

Wie geht es Adeline Norberg momentan wirklich? Eine Frage, die sich seit Michael Wendlers DSDS-Abgang und den anschließenden Skandalen wohl viele stellen dürften. Die 19-Jährige betonte immer wieder, wie eng das Verhältnis zu ihrem Vater sei. Umso schwerer dürften für sie die krassen Schlagzeilen der letzten Monate gewesen sein. Ob die möglicherweise auch ein Mitgrund für die Entscheidung war, in Los Angeles – weit weg von der Wahlheimat ihres Vaters – zu studieren? Gut möglich!

Doch Ruhe kehrt für Adeline Norberg auch nach ihrem Umzug nicht ein – im Gegenteil! Opa Manfred Weßels sprach im Interview mit “Promiflash” nämlich jetzt über sein aktuelles Verhältnis zu seiner Enkelin und stellte mit deutlichen Worten klar, dass er sich nicht nur von seinem Sohn Michael Wendler, sondern auch von Adeline distanzieren möchte:

Ich habe überhaupt kein Verhältnis zu Adeline und auch keinen Kontakt. Ich will das auch nicht mehr – was habe ich damit zu tun?

Mehr zu Michael Wendler liest du hier:

  • Michael Wendler: Ist er mit zwei Frauen verheiratet?

  • Adeline Norberg: Skandal um Michael Wendler! Wie schlecht geht es seiner Tochter?

  • Michael Wendler: Hat er etwa Laura Müllers Geld genommen?

 

Adeline Norberg: Schwere Vorwürfe gegen Michael Wendlers Tochter

Autsch! Seit Jahren wettert der 73-Jährige immer wieder öffentlich gegen seinen berühmten Sohn, veröffentlichte sogar ein Enthüllungsbuch mit dem Titel “Die Wahrheit über meinen Sohn Michael Wendler“, in dem er kaum ein gutes Haar an dem 49-Jährigen lässt. Dass sich sein Groll aber offenbar auch gegen seine Enkelin richtet, ist hingegen neu. Dabei hat Manfred Weßels aber nach eigenen Angaben gute Gründe für seine Meinung über die 19-Jährige, denn in seinen Augen sei auch sie in die Machenschaften ihres Vaters verwickelt:

Mein Enkelkind gehört auch dazu – die weiß genau, wie Geldwäsche läuft.

Schwere Vorwürfe, zu denen sich bislang weder Adeline Norberg noch Michael Wendler geäußert haben …

Verwendete Quellen: Promiflash

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel