Wer wird Millionär?: Mathelehrerin Nina Becker bezaubert mit klassischem Gesang

Günther Jauch: „In 21 Jahren die schönste Stimme“

Lustig, kreativ, schräg und auch wirklich schön – gesungen wurde bei “Wer wird Millionär?” schon viel. Aber das, was Günther Jauchs Kandidatin Nina Becker mal eben so zaubert, ist anders und macht tatsächlich Gänsehaut. Die Mathe- und Chemie-Lehrerin zieht mit ihrer klassischen Gesangsdarbietung des “Largo” von Georg Friedrich Händel alle Anwesenden in ihren Bann. Vor allem Günther Jauch ist komplett begeistert. “In 21 Jahren ‘Wer wird Millionär?’ war das schon die schönste Stimme, die wir hier bei uns hatten!”, schwärmt er. Warum sie so toll singen kann, Musik aber nie unterrichten wollte, verrät sie in unserem Video.

Im Team mit dem Ehemann 16.000 Euro gewonnen



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel