"Sommerhaus"-Lisha: Dschungelcamp-Überraschung

Eindeutiges Statement

YouTuberin Lisha wurde als heiße Kandidatin für die diesjährige Dschungelshow gehandelt …

… doch mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Oliver Sanne, Mike Heiter, Frank Fussbroich, Nina Queer, Zoe Saip oder Djamila Rowe.

Und auch er wurde extra für die Dschungelshow eingeflogen: Dr. Bob!

Schon vor TV-Start sorgte die Kandidaten-Auswahl für “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” für große Enttäuschung bei den Fans, doch jetzt gibt es eine überraschende Neuigkeit!

Dschungelshow-Kandidaten sorgen für Enttäuschung

In wenigen Tagen ist es endlich soweit: Auf RTL startet die Dschungelcamp-Ersatzshow “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow”. Weil das beliebte Reality-Format aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt in Australien stattfinden kann, überlegte sich der Sender ein neues Konzept: In diesem Jahr kämpfen 12 Promis in einem Studio in Köln um das “Goldene Ticket” für das Dschungelcamp 2022.

Doch die Kandidaten-Auswahl sorgte für Entsetzen bei den Dschungel-Fans, für viele sind die Promis, wie unter anderem Mike Heiter, Oliver Sanne oder Zoe Saip, zu unbekannt: “Schlimmsten Teilnehmer aller Zeiten”, lautete beispielsweise nur einer von unzähligen Negativ-Kommentaren.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • La Rive Parfum Dupes: Die besten Duft-Zwillinge teurer Marken

  • Dschungelshow 2021: Die Fans gehen auf die Barrikaden!

  • Dschungelcamp 2021: Alle gegen Lisha! Fans rufen zum Boykott auf

 

Dschungelcamp-Überraschung um Lisha

Dabei kommt die Enttäuschung nicht von ungefähr, denn im Voraus wurde lange über eine Teilnahme von Stars wie Andrej Mangold, Lucas Cordalis oder “Sommerhaus der Stars”-Kandidatin Lisha spekuliert – und die sind in diesem Jahr bekanntermaßen nicht dabei.

Doch jetzt äußerte sich die YouTuberin via Instagram mit einem Statement, welches den Dschungelcamp-Fans Hoffnung geben dürfte – zumindest für nächstes Jahr:

Ich bekomme im Moment eine Million Fragen dazu, ob ich bei der Dschungelshow dabei bin … 1. Auch wenn, dürfte ich es nicht sagen. 2. Das ist nur eine ‚Ersatz-Show‘, in der Kandidaten um einen einzigen Platz im echten Camp 2022 kämpfen. Also wenn zum Beispiel jemand schon seinen Platz hat, muss er dort NICHT darum kämpfen …

Heißt das etwa, dass Lisha 2022 definitiv im Dschungelcamp zu sehen ist? Unklar! Dabei dürfte eine Teilnahme der YouTuberin für viel Aufregung sorgen. Schon vor Monaten forderten aufgrund des Mobbing-Eklats im “Sommerhaus der Stars“ viele User im Netz, das Dschungelcamp zu boykottieren, sollte die 33-Jährige tatsächlich Teil der Show werden. Es bleibt also spannend …

“Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” läuft ab dem 15. Januar, 22:15 Uhr bei RTL und bei TVNOW im Livestream.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel