Märtha Louises Schamanen-Freund Durek Verrett flirtet mit Mette-Marit

Muss Märtha Louise jetzt eifersüchtig sein?

Nanu, hat sich Schamane Durek Verrett (46) hier bei der royalen Dame vertan? Eigentlich ist er ja seit Mai 2019 mit Prinzessin Märtha Louise von Norwegen (49) liiert, es gab sogar schon Verlobungspläne. Jetzt schickt er aber einer anderen Frau Herzchen via Instagram… und sie ist keine Unbekannte! Ausgerechnet Märthas Schwägerin Mette-Marit (47) ist die Glückliche, Ehefrau von Kronprinz Haakon von Norwegen (47)!

Liebevolle Worte für Mette-Marit

Mette Marit scheint das malerische Schneegestöber in ihrer Heimat zu genießen und postet einen Schnappschuss auf ihrem Social-Media-Profil. Sonnenuntergang im Hintergrund, einsame Schneelandschaft, dazu ein Spaziergang mit dem Vierbeiner – ziemlich romantisch, wie Mette da ihren Abend verbringt. Findet offenbar auch Durek Verrett, der die Landschaftsaufnahme mit einem Herzchen und den Worten “Liebe es! Vermisse dich” kommentiert. Oha, Herz und sehnsuchtsvolle Worte – hat der Schamane nun auch Interesse an einer weiteren Royal-Dame? Oder handelt es sich bei den Zeilen lediglich um liebevolle Worte innerhalb der Familie?

Durek Verrett spricht offen über das Thema Sexualität

Dass Durek in sexuellen Dingen eher aufgeschlossener Natur ist, ist ja kein Geheimnis. Doch seine offene Art in Sachen Liebesspielen kommt nicht überall gut an – vor allem den norwegischen Royals missfällt das. Für seine Workshops gemeinsam mit Märtha Louise dürfen die beiden jedenfalls nicht ihren royalen Titel verwenden. Ein ziemlich eindeutiges Zeichen. Neulich hatten das Paar dann ausgeplaudert, dass Durek während seiner Schamanen-Sitzungen auch mal in den Schritt seiner Kunden und Kundinnen greift und sich das schriftlich genehmigen lässt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel