Lila Grace Moss: Tochter von Model-Ikone Kate Moss hat einen neuen Look

Fast nicht wiedererkannt

Huch, bei diesen neuen Aufnahmen von Lila Grace Moss (18) hätten wir die Tochter von Model-Ikone Kate Moss (47) beinahe nicht wiedererkannt! Seit einiger Zeit tritt die 18-Jährige in die beruflichen Fußstapfen ihrer berühmten Mama und zeigt die Kreationen renommierter Modeschöpfer auf Laufstegen und in Werbekampagnen. Zuletzt war sie zusammen mit Mutter Kate bei der Fendi-Show auf der Pariser Fashion Week gelaufen. Da sah Lila aber noch ganz anders aus! Dunkelblondes langes Haar, streng am Kopf anliegend, eher unauffällig. Ihre neue Frisur macht jetzt einen komplett anderen Typ aus ihr.

Lila Moss: ist "Perfektion"

Auf gleich mehreren Aufnahmen, die offenbar für das “W Magazine” geschossen wurden, ist die 18-Jährige mit raspelkurzem Pixie-Cut zu sehen. Und nicht nur das: Ihre Haare sind plötzlich wasserstoffblond! Deutlich setzen sich jetzt ihre dunklen Augenbrauen und die rot geschminkten Lippen von ihrer Frisur ab. Ein echter Hingucker, finden auch ihre Fans. “Wow, absoluter Wahnsinn, meine Liebe”, staunt etwa eine Followerin, während eine andere simpel zusammenfasst: “Perfektion.”

Und nicht nur, weil ihr der neue Look so verdammt gut steht, dürfte Lila mit diesem Shooting Pluspunkte sammeln. Es beweist nämlich nebenbei auch gleich noch, wie wandelbar das 18-jährige Nachwuchsmodel ist. Und das ist ja bekanntermaßen eine wichtige Eigenschaft im Modelbusiness. Da ist Mama Kate Moss sicher mächtig stolz auf ihre – nicht mehr ganz so – kleine Tochter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel