Kampf der Realitystars: Mike Heiter & Laura Morante kommen – und schon bricht die Hölle los

Noch ein alter Sommerhaus-Kandidat

Tränen, Beef und Liebes-Wirrwarr: Wo die Realitystars sind, ist auch das Drama nicht weit. Und das wird sich wohl auch so schnell nicht ändern. Besonders nicht, wenn sich Promi-Nachschub auf den Weg macht. Und diesmal kommt es sogar gleich doppelt dicke: Mit Mike Heiter und seiner neuen Flamme Laura Morante entert nämlich das allererste Pärchen in der Geschichte von “Kampf der Realitystars” den Star-Strand von Thailand. Und das schmeckt nicht allen Promis. Die Folge: Zank und Stress in den ersten Minuten, wie das Video beweist.

Die komplette vierte Folge von “Kampf der Realitystars” steht übrigens jetzt schon auf TVNOW zum Streamen bereit.

1. Paar beim „Kampf der Realitystars“

Tja, so schnell vergeht die Zeit. 2019 haben Mike Heiter und seine damalige Freundin Elena Miras im “Sommerhaus der Stars” noch den Geldkoffer abgesahnt. Nun stürzt sich Mike mit seiner neuen Partnerin Laura Hals über Kopf in das nächste Reality-TV-Abenteuer. Aber Moment mal: Seit wann treten beim “Kampf der Realitystars” denn Pärchen gemeinsam an? Beim Sommerhaus war das ja klar – schließlich heißt die Show ja auch “Kampf der Promipaare”. Aber hier macht das doch gar keinen Sinn, oder? Das findet auch die Mehrheit der Realitystars. “Ich wusste nicht, dass das hier ein Pärchen-Format ist”, so Trash-Queen Kader Loth genervt.

Realitystar Walther hat plötzlich „einen Stock im Ar***“

Aber noch einem Realitystar geht das Pärchen schon jetzt gewaltig auf die Nerven: Walther “Dr. Love” Hoffmann. Besonders die Bettenverteilung macht ihn richtig sauer – und damit hält er auch nicht hinter dem Berg. Für Jenefer Riili ist die Sache klar: “Jetzt gerade hat der Typ für mich einen Stock im Arsch, sorry.” Wie sehr sich Walther über das Pärchen aufregt und was genau eigentlich sein Problem ist, zeigen wir ebenfalls im Video.

RTL.de empfiehlt

„Kampf der Realitystars“ 2021 – bei RTLZWEI und auf TVNOW

Bei “Kampf der Realitystars” 2021 geht es für die insgesamt 25 Kandidaten um 50.000 Euro und jede Menge Ruhm. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin des letztjährigen Siegers Kevin Pannewitz. Wer kann mit unbändigem Siegeswillen, kluger Taktik und verschmitzten Bündnissen den Titel des “Realitystars 2021” holen? Das erfahren wir mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder im Livestream auf TVNOW. Immer samstags ab 20:15 Uhr stehen die neuen Folgen schon vorab auf TVNOW zum Abruf bereit. (ngu)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel