Jennifer Lawrence: Ist das etwa ein Babybauch?

Jennifer Lawrence heizt Schwangerschaftsspekulationen an

Ist sie nun oder ist sie nicht? In den letzten Wochen kursieren immer wieder Schwangerschaftsgerüchte um Jennifer Lawrence. Ein aktuelles Foto der 30-jährigen Schauspielerin heizt diese nun erneut an. Denn beim Nachdreh zu Jennifers nächstem Film “Red, White and Water” scheint sich bei ihr unterm weitem T-Shirt etwas zu wölben. Ein Babybauch oder zusätzliche Corona-Kilos? Wer sich selber eine Meinung bilden will, kann das im Video machen.

Noch im Mai trug Jennifer bauchfrei

Im Oktober 2019 gab Jennifer Lawrence ihrem Schatz Cooke Maroney das Ja-Wort. Zwar waren auch Promis wie Cameron Diaz (48), Adele (33), Emma Stone (32) oder Kris Jenner (65) unter den Gästen, trotzdem schafften es Braut und Bräutigam die Zeremonie privat zu halten. Für Paparazzi hieß es: Wir müssen leider draußen bleiben! Ähnlich privat halten es die Oscar-Preisträgerin und der Kunsthändler auch mit ihrem Liebesglück. Daher wäre es nicht verwunderlich, wenn Jennifer eine potentielle Schwangerschaft nicht offiziell bestätigen würde. Allerdings wächst so ein Babybauch natürlich und ist irgendwann nur noch schwer zu verstecken. Ende Mai zeigte sich Jennifer in einem Crop Top noch bauchfrei und ziemlich durchtrainiert.

Sollte Jennifer tatsächlich schwanger sein, bekäme das Baby aber einen tollen Vater. Denn kurz nach der Verlobung mit Cooke 2019 schwärmte der “Hunger Games”-Star im Interview mit “Entertainment Tonight”: “Er ist einfach der beste Mensch, den ich in meinem ganzen Leben getroffen habe. Es war eine sehr, sehr leichte Entscheidung, Ja zu sagen. (csp)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel