Iiihhh! Hier wird Robbie Williams' Ohr gereinigt

DAS hat Robbie Williams ins seinem Ohr

Bei Robbie Williams wird’s richtig schmalzig. Aber nein – nicht, dass was sie denken! Der Sänger hat kein neues Liebeslied am Start. Seine Ehefrau Ayda Field nimmt ihre Fans bei Instagram mit zu einem Arzt-Besuch des 47-Jährigen. Die Familie urlaubt gerade in St. Tropez. Doch Robbie hatte so starke Schmerzen im Ohr, dass ein französischer Doc ran musste. Diagnose: Der Pop-Star ist ein Ohrstäbchen-Bohrer. Er hat sich den Schmalz tief reingeschoben, statt rausgepopelt. Das erledigt der Profi mit einer erlösenden Spülung. Und dank Ayda kennt nun das ganze Netz das ekelige Ohr-Innenleben ihres Ehemanns. Wir zeigen die “Schmalz-Austreibung” oben im Video. Wer zart besaitet ist, sollte besser wegschauen! (tma)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel