Haus in Spanien: Angelina Pannek fühlte sich anfangs unwohl

Bereut Angelina Pannek (29) den Hauskauf in Spanien etwa? Im März verkündeten die ehemalige Bachelor-Kandidatin und ihr Mann Sebastian Pannek (34), dass sie sich ein Ferienhaus auf Mallorca zugelegt haben. Somit werden sie wohl in Zukunft viel Zeit auf der Mittelmeerinsel verbringen, was gerade ein Trend unter Influencern zu sein scheint. Man würde meinen, die Panneks genössen ihr Leben in ihrem neuen Domizil und dem warmen Klima in den vollsten Zügen. Doch für Angelina war die Anfangszeit in Spanien tatsächlich alles andere als entspannend.

In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein Fan von der Beauty wissen, wie wohl sie sich auf Mallorca fühlt und ob sie sich vorstellen könnte, dorthin auszuwandern. Angelinas ehrliche Antwort: “Auswandern? Niemals. Anfangs fühlte ich mich nicht so wohl hier. Leeres Haus, viel Arbeit und einfach fremd. Jetzt geht es langsam.” So richtig begeistert klingt die einstige Rosen-Anwärterin aber noch nicht.

Das hört sich bei Lisha und Lou schon ganz anders an! Auch die YouTuber hat es vor ein paar Monaten nach Mallorca verschlagen – ihr neues Haus ist sogar als Hauptwohnsitz gedacht. “Es tut der Seele einfach unglaublich gut”, schwärmten sie im kürzlichen Promiflash-Interview von ihrer neuen Heimat.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel