Große Liebe bei der „Let’s Dance“-Profi-Challenge: Kommt Luca Hänni auf dumme Gedanken?

Luca Hänni und Christina Luft bringen echte Gefühle aufs Parkett

Jetzt müssen die Profis ran! Bei der “Let’s Dance Profi-Challenge” tun sich die Profi-Tänzer in Paaren zusammen und treten gegeneinander an. Doch ein Teilnehmer tanzt bei diesem gern gesehen Wettbewerb aus der Reihe. Denn Profitänzerin Christina Luft hat sich bei der Partnerwahl nicht für einen ihrer trainierten Kollegen entschieden, sondern für Freund und DSDS-Star Luca Hänni. Und schon jetzt sprudeln die Emotionen über, denn Luca erinnert sich an seine erfolgreiche Teilnahme bei “Let’s Dance” 2020, in der es zwischen den beiden gefunkt hat. Jetzt feiern die beiden einjähriges Jubiläum auf dem Tanzparkett – Wenn das mal kein gutes Setup für einen Kniefall wäre! Doch Christina warnt: “Mach mir bloß keinen Heiratsantrag!” Im Video spricht das Paar über das Antragsverbot.

Corona-Fälle bei „Let’s Dance“-Profi-Challenge

Eigentlich sollten Luca Hänni und Christina Luft an der Seite von zehn anderen Paaren das Tanzbein schwingen. Doch wegen eines Corona-Ausbruchs können nun drei Paare nicht mehr an der Challenge teilnehmen. Ein Profi-Tanzpaar wurde positiv auf das Corona-Virus getestet und zwei weitere Paare hatten direkten Kontakt.

Ihre Liebe entstand bei „Let’s Dance 2020“



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel