Deutschland sucht den Superstar: Was ist aus den Liebespaaren geworden?

DSDS hat schon einige Paare zusammengebracht

Bei DSDS wird seit der allerersten Staffel fleißig gesungen und heftig geflirtet. Und das oft mit Erfolg: “Deutschland sucht den Superstar” hat im Laufe der Jahre schon mehrere Teilnehmer zusammengebracht und es haben sich so einige Liebespaare gefunden. Als prominentestes Beispiel gelten nach wie vor Sarah und Pietro Lombardi, die sich 2011 im großen Finale sogar gegenüberstanden. Doch die beiden waren nicht das einzige Paar der Castingshow!

Juliette Schoppmann und Daniel Lopes

Das erste DSDS-Paar Daniel Lopes und Juliette Schoppmann erlebte während Staffel 1 eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Während der Castings wurden Daniel und Juliette ein Paar, schafften es gemeinsam im die Mottoshows. Nach Daniels Ausscheiden in der vierten Show trennte sich Juliette zunächst – sie fühlte sich eingeengt. Doch Daniel kämpfte um seine Liebe – und konnte seine Freundin zurückerobern. Juliette wurde schließlich Zweitplazierte hinter Alexander Klaws. Doch vier Monate nach ihrer Versöhnung war endgültig Schluss zwischen Daniel und Juliette – “zu unterschiedliche Ziele im Leben” sollen Schuld gewesen sein.

Mike Leon Grosch und Vanessa Jean Dedmon

Sie waren das Traumpaar der dritten DSDS-Staffel: Beim romantischen Duett “We’ve got tonight” funkte es im Recall zwischen Mike Leon Grosch und Vanessa Jean Dedmon. Gemeinsam kämpften sie sich durch die Mottoshows – Soul-Queen Vanessa wurde schließlich Dritte, Gänsehautstimme Mike Leon Zweiter. Doch ihre Liebe hielt dem Alltag nicht stand: Drei Monate nach Ende der Shows trennten sich Mike Leon und Vanessa. Danach gab es böses Blut: Vanessa warf ihrem Ex-Freund vor, sie nur ausgenutzt zu haben, um bekannter zu werden.

Aleksan Cetinkaya und Laura Martin

Im Recall der vierten Staffel funkte es zwischen Aleksan Cetinkaya und Laura Martin. Der smarte Barkeeper Aleksan musste schließlich nach der Top-20-Show gehen, Laura nach der ersten Mottoshow. Erst danach wurde ihre Beziehung bekannt: Aleksan hatte seiner Freundin im Publikum die Daumen gedrückt. “Deutschland sucht den Superstar” brachte aber auch diesem Paar kein Glück.

Simon Gincberg und Linda Teodosiu

Ihre Liebe entflammte 2008 während der fünften Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”. Simon Gincberg gab der schüchternen Linda Teodosiu den ersten Kuss – danach machte sie ihm auf der DSDS-Bühne eine romantische Liebeserklärung. Alles sah danach aus, als hätten sich hier zwei gefunden, die zusammengehören. Im Halbfinale schied sie zwar aus, aber geschadet hat es ihrer Karriere nicht. Denn auch als Drittplatzierte bei DSDS hat sie es geschafft, erfolgreich zu werden. Doch privat lief es nicht so gut: Nach dreieinhalb Jahren zogen Linda und ihr Freund Simon Gincberg einen Schlussstrich unter ihre Beziehung. Sie hätten sich in verschiedene Richtungen entwickelt, gab Linda damals als Grund an.

Sarah Engels und Pietro Lombardi

Die beiden Musiker Pietro Lombardi und Sarah Engels waren wohl das DSDS-Traumpaar schlechthin. Die beiden lernten sich 2011 in der achten Staffel von DSDS kennen und verliebten sich prompt ineinander – es folgte eine turbulente Liebesgeschichte. Obwohl die Liebe inklusive romantischer Hochzeit im Jahr 2013, Hausbau und der Geburt des ihres gemeinsamen Sohnes Alessio Elias (2015) einige Jahre hielt, ließen sich Pietro und Sarah Lombardi 2019 scheiden. Natürlich nicht ohne dramatische Fremdgeh-Gerüchte und gegenseitige Vorwürfe in den Medien.

Sandra Berger und Victor

Sängerin Sandra Berger heiratete 2016 bei der 13. Staffel “Deutschland sucht den Superstar” während der Sendung ihren Freund Victor. Bei der Aufzeichnung für die zweite Eventshow gab die gebürtige Pforzheimerin ihrem Freund Victor vor rund 700 Menschen in der Basilika des Klosters Eberbach im Rheingau am Mittwoch das Ja-Wort. Natürlich waren neben Jury-Chef Dieter Bohlen auch Familie und Freunde vor Ort. Die Musikerin erreichte eine Top-10-Platzierung uns schied vor dem Halbfinale aus der Show aus. Die beiden sind auch heute noch zusammen – zumindest waren sie es zum Jahreswechsel. Da postete die ehemalige DSDS-Teilnehmerin ein Foto mit ihrem Ehemann auf Instagram.

Janina El Arguioui  und Christian

In der 15. Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” 2018 war Janina El Arguioui die Powerfrau unter den Kandidaten. Am Ende landete sie auf dem vierten Platz. In den Proben für die dritte Mottoshow bekam die 32-Jährige einen Heiratsantrag von ihrem Freund Christian. Die Sängerin nahm überglücklich an. Standesamtlich heirateten Janina und Christian dann am 12. April 2019 – einen Tag später folgte dann die kirchliche Trauung. Ein gutes Jahr später, am 6. Mai 2020, kamen die Zwillingsmädchen Josefine und Wilhelmine auf die Welt – drei Monate vor dem errechneten Geburtstermin. Es folgte eine schwere Zeit, doch heute geht es der kleinen Familie gut.

Marvin Ventura und Katharina Eisenblut

Sie haben sich nicht gesucht, aber gefunden – die beiden Nachwuchssänger Marvin Ventura und Katharina Eisenblut lernten sich in der 18. Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” kennen und lieben. Während die beiden ihre Beziehung vorerst geheim halten wollten, schienen die TV-Zuschauer schon lange zu ahnen, dass zwischen den beiden etwas läuft. Im Interview mit RTL machten die Kandidaten es dann offiziell und zogen bereits zwei Monate darauf – Ende 2020 – zusammen. Sowohl Katharina als auch ihr Liebster Marvin sind in der aktuellen DSDS-Staffel noch im Rennen.

DSDS auf TVNOW – jederzeit streamen!

Die kompletten Staffeln 10-20 und wie die Kandidaten sich in diesem Jahr auf dem Weg zum Superstar schlagen, das gibt es jederzeit in den kompletten Folgen “Deutschland sucht den Superstar” auf TVNOW zu sehen.

Für DSDS 2022 kann man sich schon jetzt bewerben – einfach hier entlang!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel