Evelyn Burdecki kümmern Gewichtsschwankungen nicht mehr

Wenn es um ihren Körper und ihr Gewicht geht, hat sich Evelyn Burdecki (32) schon immer offen gegeben. So hatte die Dschungelcamp-Siegerin erst Ende letzten Jahres einigen Extrapfunden den Kampf angesagt. Dazu hatte sie angekündigt, mit Sport wieder in Form kommen zu wollen. Inzwischen scheint die Blondine ihre Meinung geändert zu haben. Sie verkündete: Ihre Gewichtsschwankungen kümmern sie gar nicht mehr!

In ihrer Instagram-Story sprach Evelyn ehrlich über ihre Essgewohnheiten. “Ich esse viele Süßigkeiten und Döner, daraus mache ich kein Geheimnis”, sagte sie. Insbesondere die Zeit zu Hause verleite die Beauty zu ungesundem Essen. Aber das wolle sie sich auch nicht nehmen lassen, sonst bekäme sie bloß schlechte Laune. “Ich habe auch meine Probleme mit dem Zu- und Abnehmen, aber dieses Jahr ist es, ich weiß nicht, ob es am Alter liegt, aber es ist mir egal”, verriet die ehemalige Let’s Dance-Teilnehmerin und tat einmal mehr ihre Liebe zum Essen kund.

Trotzdem habe die 32-Jährige den Sport nicht gänzlich an den Nagel gehängt. Sie trainiere sogar gerne, inzwischen aber nicht mehr nur für eine tolle Figur, sondern für ihr Selbstbewusstsein. Letztendlich riet die Reality-TV-Bekanntheit ihren Followern zu einer Mischung aus Sport, Döner, Sport, Schokolade, Sport.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel