„Love Island“: Henrik serviert sein Couple Aurelia eiskalt ab

Großer Schock für die „Love Island"-Kandidaten

Hinter “Love Island”-Kandidatin Aurelia liegen harte Tage. Ihr Couple Henrik verbrachte zwei heiße Tage und Nächte mit neuen Granaten fernab der Villa. Während Aurelia sehnlichst auf seine Rückkehr wartete, vergnügte Henrik sich allerdings mit Neuzugang Sandra – unter der Dusche, im Bett und im Pool. An seine eigentliche Partnerin in der Villa schien er nicht mehr zu denken … Doch ausgerechnet jetzt kommt es zur wohl härtesten Paarungszeremonie aller Zeiten! Die findet nämlich ohne Josua, Marc, Henrik und die drei neuen Kandidatinnen statt. Aurelia und die anderen Girls müssen sich ganz alleine entscheiden: Wollen sie ihre Couples behalten oder sich mit einem der neuen Granaten-Boys verkuppeln? Welche neuen Paare entstanden sind und wie Henrik Aurelia eiskalt abserviert hat, zeigen wir hier.

Henrik entscheidet sich für Sandra und gegen Aurelia

“Meine Wahl ist ganz klar. Ich glaube immer an das Gute und ich bin eine Kämpferin” – mit diesen Worten verkündet Aurelia ihre Wahl FÜR Henrik. Ihre Gedanken haben nur um ihn gekreist und sie will ihn endlich wiedersehen. Doch dann der riesige Schock: Henrik kehrt nicht alleine, sondern mit Sandra an seiner Seite in die Villa zurück. Für Aurelia ein Schlag ins Gesicht. Das bedeutet, dass er sich gegen die 23-Jährige und FÜR Neuzugang Sandra entschieden hat, die er erst seit zwei Tagen kennt.

Nicht nur Aurelia, auch die anderen Islander sind fassungslos – man sieht staunende Gesichter und bei Chiara sogar Tränen in den Augen.

Aurelia: „Es ist widerlich. Mit Gefühlen spielt man nicht!“

Henrik versucht sich zu erklären: “Ja, ich glaube, Aurelia und ich haben von Anfang an gesagt, dass wr nicht unsere Typen sind vom Optischen her. Wir haben eine unglaubliche Bindung zueinander aufgebaut und sie hat mir gezeigt, wie man sich mehr öffnen kann, dafür werde ich ihr auf ewig dankbar sein. Es tut mir so leid, Aurelia.” Doch die will seine Entschuldigung gar nicht hören. Sie kann nicht mal weinen, so geschockt und wütend ist sie: “Das kannst du dir sonstwohin schieben, ganz ehrlich. Ekelhaft sowas. Ekelhaft.” Sie redet sich richtig in Rage und unterbricht Henrik immer wieder: “Du brauchst mir nichts erklären! Ich bin loyal gewesen. Das ist einfach nur fake, was du gemacht hast und es ist widerlich. Mit Gefühlen spielt man nicht. Ich hab dir so vertraut und dann kommst du mit so einer Scheiße.”

Die “Love Island”-Kandidatin will sogar prompt aus der Villa ausziehen und die Kuppelshow verlassen, doch das wollen die anderen Mädels, die sie sofort trösten, nicht zulassen …

Im Video: Deshalb wollte Aurelia weiter um Henrik kämpfen

Das sind alle Couples

  • Anna und Marc
  • Chiara und Melvin
  • Aurelia und Tobias
  • Sandra und Henrik
  • Michèle “Mila” und Josua
  • Nathalia und Tobi
  • Melina und Tim

Jolene muss „Love Island“ verlassen und Luca und Aurelia sind beide Single.

„Love Island“ auf TVNOW anschauen

Jetzt die „Love Island“-App downloaden!

Laden Sie sich die App für exklusive Inhalte, Umfragen und Votings kostenlos herunter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel