Fan-Hammer: Chris Pratt spielt im nächsten "Thor"-Film mit!

Tolle Neuigkeiten für alle Marvel-Fans! Die “Guardians of the Galaxy” alias Starlord, Groot, Drax und Co. zählen zu den absoluten Zuschauerlieblingen aus dem Comic-Universum. Zuletzt bekam man sie im Jahr 2019 in den Kinos zu sehen – in dem actionreichen Spektakel Avengers: Endgame. Seitdem warten die Fans sehnsüchtig auf den nächsten Auftritt der sympathischen Truppe. Jetzt ist zumindest ein Wiedersehen mit dem Hauptcharakter in Sicht: Chris Pratt (41) soll im kommenden Thor-Film mitspielen!

Das berichtet nun The Wrap. Demnach wird Chris – in seiner Rolle des selbstbewussten Peter Quill – den Donnergott – gespielt von Chris Hemsworth (37) – in “Thor: Love and Thunder” begleiten! Das Onlinemagazin beruft sich dabei auf einen Insider. Tatsächlich war dieses Cross-over bereits absehbar, denn: Die Guardians of the Galaxy und Thor sind bereits in “Avengers: Endgame” aufeinandergetroffen – und haben hier eine künftige Zusammenarbeit auch schon angedeutet.

Das Ganze würde auch den Weg für eine weitere beliebte Fan-Theorie ebnen: Viele hoffen darauf, dass Thor wiederum im kommenden dritten “Guardians of the Galaxy”-Teil zu sehen sein wird! Schließlich existiert diese Kombination auch schon in den Comics, die als Vorlage für die Story dienen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel