"Bauer sucht Frau": Drei Frauen müssen gehen – eine bekommt einen Heiratsantrag

Bei “Bauer sucht Frau” geht es auch in dieser Woche wieder gefühlvoll zu. Jungbauer Patrick entscheidet sich endlich für eine der zwei Frauen, Rinderwirt Lutz macht ein Geständnis und Ackerbauer Simon sieht sich drei Damen an. Vorsicht Spoiler! Das passiert in Folge 5. 

Bei “Bauer sucht Frau” geht es wieder gefühlvoll zu. Jungbauer Patrick entscheidet sich endlich für eine der Bewerberinnen um sein Herz, Rinderwirt und Schottland-Fan Lutz macht ein überraschendes Geständnis und Ackerbauer Simon sieht sich drei Damen genauer an. Vorsicht Spoiler! Das passiert in Folge 5.

“Bauer sucht Frau” – Denise und Sascha kommen sich im kühlen Nass näher

Nachdem die heiße Biobäuerin Denise den muskulösen Till in Folge vier nach Hause geschickt hat, kann sie sich nun voll und ganz auf Sascha konzentrieren. Das klappt hervorragend. Gemeinsam inspizieren die Turteltäubchen niedlichen Kuhnachwuchs und spielen mit sechs Hunden, bevor sie sich schließlich im Pool abkühlen. Da bekommen die beiden einander endlich in Badehose und Bikini zu sehen. “Ich würde sagen, war tipptopp. Wunderschön. Muskulös, seine ganzen Tätowierungen, also von Kopf bis Fuß alles super”, findet Denise Saschas Body. Und auch der Soldat ist hin und weg vom Traumkörper seiner Angebeteten. Beim Anblick der Schönheit im Bikini macht er ganz große Augen. “Klar hab ich sie gemustert”, grinst er verschmitzt. Wer könnte da auch wegsehen? “Denise ist einfach der absolute Hammer”, schwärmt der junge Mann. Klingt vielversprechend.

Geflügelbauer Rüdiger ist begeistert von seiner Tatjana

Richtig romantisch geht es bei Rüdiger und Tatjana zu, allerdings erst gegen Ende der Sendung. Vorher muss Tatjana noch ihr Können mit der Sense beweisen. Der Geflügelbauer möchte sehen, wie viel sich die gebürtige Russin beim Mais-Sensen zutraut. Und das ist einiges, wie sich herausstellt! Rüdiger ist zufrieden und hat sogar Angst um sein Maisfeld bei so einer fleißig Sensen schwingenden Tatjana. Schnell nimmt er seine Herzensdame mit, um niedliche Tiere zu begutachten – und um sie zu küssen. Dann wird es sogar noch romantischer: Rüdiger kocht für die hübsche Russin. “Das schmeckt alles so lecker. Ich kriege sogar Gänsehaut”, sagt Tatjana gerührt. Rüdiger freut es. Er blickt ihr tief in die Augen, die seiner Meinung nach wie Diamanten aussehen. “Ich werde rot”, kichert Tatjana daraufhin. Wenn da mal keine Liebe in der Luft liegt!

Ackerbauer Simon lädt drei brünette Ladys ein

Spannend geht’s auch bei dem jungen Acker- und Milchbauern Simon zu, der sich gleich drei Herzensdamen zum Kennenlernen eingeladen hat. Drei brünette Damen möchten um das Herz des jungen Mannes buhlen. Christina (27), Jacky (21) und Ostfriesin Dana (19). Das erste Treffen findet in einem Restaurant statt, und schnell ist dem 27-Jährigen klar, wen er mit auf seinen Hof nehmen möchte: Die quirlige Jacky darf ihn begleiten. Christina sprach ihn optisch nicht an und mit Dana stimmte die Chemie nicht so recht.

Sofia oder Julia? Patrick trifft endlich eine Entscheidung

 

Da hat Rinderzüchter Patrick die beiden Ladys Julia und Sofia lange genug auf die Folter gespannt. So lange, bis die Damen selbst um eine Entscheidung gebeten haben. Sofia brachte die Ungewisstheit um die bevorstehende Entscheidung sogar um den Schlaf. “Man kann nachts fast nicht mehr schlafen”, sagte die brünette Beauty aus Baden-Württemberg traurig.

Vielleicht hatte die Schwäbin da schon eine leichte Vorahnung, denn als Patrick sich schließlich entscheiden muss, entscheidet er sich für Julia. “Eine süße, kleine Maus, die immer am Lächeln ist”, schwärmt der 24-Jährige über die blonde Schönheit. “Bei Sofia hatte ich die Sorge, dass wir den Sprung nicht schaffen von der freundschaftlichen Ebene”, erklärte er weiter und spielte damit auf Sofias zurückhaltende Art an.

“Bauer sucht Frau”: Rinderzüchter Lutz gesteht seiner Steffi seine Liebe

Rinderzüchter und Schottland-Fan Lutz findet Steffi mittlerweile so großartig, dass er mit ihr sein Leibgericht Haggis verzehren möchte. Beim gemeinsamen Festmahl der Turteltäubchen sieht man die Funken förmlich sprühen. Nur die wenigsten dürfte es also überraschen, dass Lutz seiner Steffi kurz danach beim romantischen Lagerfeuer seine Liebe gesteht.

Doch nicht nur das: Der Sachse macht der Dame sogar einen Heiratsantrag. “Meine liebe Steffi ich möchte dir heute meine Liebe gestehen und ich möchte dich einladen nach Edinburgh, vielleicht können wir da mal drüber sprechen, ob wir da vielleicht heiraten möchten?”

“Ich bin überglücklich. Ich hab den besten Schotten erwischt, den man in Deutschland erwischen kann”, freut sich Steffi. “Es passt alles!”, schwärmt Lutz. Da kann man nur gratulieren! 

Die ganze Folge 5 von “Bauer sucht Frau” sehen Sie am 23.11.2020 um 20.15 Uhr auf RTL und jederzeit hier bei TVNOW.

sig/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel