Zum Todestag: Danni Büchner rührt mit alten Fotos von Jens

Für Daniela Büchner (42) jährt sich ein trauriger Tag. Am 17. November 2018 verstarb ihr Mann Jens (✝49) völlig überraschend. Nur zwölf Tage nach der Diagnose Lungenkrebs erlag er der Krankheit. Seit diesem Schicksalsschlag sind für Danni und ihre fünf Kinder inzwischen zwei Jahre vergangen. Pünktlich zum Todestag der Liebe ihres Lebens erinnert sich die Brünette nun auch öffentlich noch einmal besonders intensiv an die Zeit mit ihrem Mann – dazu teilt Daniela einige bislang private Fotos aus ihrem Familienalbum.

Auf Instagram richtet sich die Wahl-Mallorquinerin direkt an Jens: “Du fehlst uns so sehr! Du warst mein größter Halt und meine größte Stütze und nun kämpfe ich mich seit zwei Jahren alleine durch – ich gefühlt gegen den Rest der Welt.” Sie und Jens seien immer ein Team gewesen. Zu den emotionalen Worten postet Danni einige Bilder, die Jens mit der ganzen Familie oder einzelnen Kindern zeigen.

“Eines Tages werden wir uns wiedersehen, ganz bestimmt”, ist sich die Brünette sicher. Bis dahin werde sie sich um die Kinder kümmern. “Bis bald, mein Schatz, ich liebe dich”, beendet Daniela ihre rührende Nachricht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel