Wie Mama Beyoncé: Blue Ivys erster Song ist in den Charts

Der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Stamm! Und so steht auch im Hause Carter-Knowles neben Musik-Ikone Beyonc\u0026#233; (37) und Rapper-Koryphäe Jay-Z (49) ein weiteres gewaltiges Talent in den Startlöchern: Töchterchen Blue Ivy (7). Mit gerade einmal sieben Jahren hat es der älteste Sprössling der beiden Megastars bereits in die Charts geschafft. Ob Blue Ivy wohl tatsächlich in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern treten wird?

Mit ihrem neuen Album „The Lion King: The Gift“ hat Beyonc\u0026#233; mit einigen Größen der Musikindustrie zusammengearbeitet. Doch neben Stars wie Pharrell Williams (46) und Childish Gambino holte sie auch ihre Tochter mit ins Boot. Die Siebenjährige singt einen kleinen Part des Hits „Brown Skin Girl“, der langsam aber sicher zu einem richtigen Chartstürmer avanciert. Die britische Plattform Daily Mail berichtet, dass der Song aktuell auf Platz 76 der Billboard Top 100 ist. In den Credits wird Blue Ivy übrigens auch als Co-Songwriter aufgeführt. Welche Stelle die junge Nachwuchskünstlerin mitgetextet hat, ist aber nicht bekannt.

Blue Ivy jedenfalls scheint das Rampenlicht zu genießen: So begleitete sie ihre Eltern bereits auf den roten Teppich der „König der Löwen“-Weltpremiere in Hollywood und ist darüber hinaus auch im Video zum Titelsong „Spirit“ des Action-Live-Remakes des beliebten Disney-Klassikers zu sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel