Süß: Motsi Mabuse postet Schwangerschafts-Throwback

Motsi Mabuse (39) schwelgt in Erinnerungen! Die beliebte Let’s Dance-Jurorin und ihr Ehemann Evgenij Voznyuk wurden im August 2018 zum ersten Mal Eltern: Die gemeinsame Tochter ist seitdem der ganze Stolz des Paares. Doch Motsi hatte bereits verraten, dass die Familienplanung aus ihrer Sicht noch nicht abgeschlossen sei. Anscheinend hatte sie auch die Schwangerschaft sehr genossen – die Tänzerin teilte nun ein Throwback-Pic von dieser Zeit.

Der Instagram-Schnappschuss zeigt die TV-Bekanntheit vier Wochen vor der Geburt ihres Töchterchens. Gemeinsam mit ihrer Schwester posiert Motsi im weißen Outfit vor dem Spiegel in ihrem Tanzstudio. Dabei umfasst sie zärtlich ihre beachtliche Körpermitte. Wie sehr sie diese Zeit noch vor Augen hat, macht die Powerfrau in ihrem Kommentar zum Beitrag deutlich. “Ich konnte nicht gehen, mein Rücken brachte mich um”, gesteht die 39-Jährige. “Ich weiß noch, dass ich mir die Schuhe meiner Schwester angesehen habe und dachte, ich werde niemals wieder High Heels tragen”, fuhr sie fort. Es habe tatsächlich fast sechs Monate gedauert, bis sie wieder Absätze tragen konnte. “Für einen Schuhliebhaber wie mich fühlte es sich wie eine Ewigkeit an”, beendete sie schmunzelnd ihren Post.

Wie sehr Motsi in ihrer Mutterrolle aufgeht, machte die gebürtige Südafrikanerin bereits auf ihrem Social-Media-Kanal deutlich. Zum ersten Geburtstagihres Nachwuchses veröffentlichte sie ein zuckersüßes Mama-Kind-Bild. Den Beitrag kommentierte sie mit ein paar rührenden Zeilen: “Danke, dass du in unser Leben gekommen bist und so viel mitgebracht hast, wie du es nie verstehen wirst”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel