Sarah Connors Sohn Tyler singt seinen Vater fast an die Wand

Tyler Terenzi ist der gemeinsame Sohn von Sarah Connor und Marc Terenzi. Schon seit einiger Zeit arbeitet Tyler an seiner Musikkarriere. Marc Terenzi und sein Sohn haben kürzlich ein gemeinsames Rap-Video aufgenommen und dabei stellt Tyler seinen Vater fast in den Schatten.

Sein musikalisches Talent wurde Tyler (16) anscheinend in die Wiege gelegt. Seine Mutter ist die deutsche Sängerin Sarah Connor (40) und auch sein Vater Marc Terenzi (42) macht erfolgreich Musik. Auf Instagram posteten nun Vater und Sohn ein gemeinsames Rap-Duett.

Sarah Connor ist super stolz auf ihren Sohn

Marc und Tyler sangen den Song „Dear God“ des Rock-Pop-Duos Confetti und dabei stellte Tyler seinen Vater schon fast in den Schatten. Auch Mama Sarah kommentierte das Video ihres Sohnes stolz: „Ich sterbe. Mein hübscher Junge.“ Papa Marc kommentierte darauf gleich: „Er ist so cool.

„Ich wusste nicht, dass du so gut rappen kannst. Schieb mich aus dem Bild. Wie der Vater, so der Sohn“, schrieb Marc Terenzi außerdem in den Kommentaren.

https://www.instagram.com/p/CHLefxjIpfb/

Schon nach wenigen Stunden hatte das Video mehrere Tausend Aufrufe und auch die Follower sind begeistert von dem Duo. So kommentierte eine Userin: „Wow Mega“ ein weiterer schrieb „Voll cool! Hört sich wirklich super an“.

Sarah Connor und Marc Terenzi waren vier Jahre verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. 2008 trennte sich das Paar. Auf ihren Sohn Tyler können Sarah Connor und Marc Terenzi wirklich stolz sein.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel