"Sam gehört mir": Georgina Fleur reagiert auf Rafis Diss

Der Zickenkrieg geht in eine neue Runde. Georgina Fleur (30) und Sam Dylan (29) genießen gerade ihren Urlaub in Dubai in vollen Zügen – inklusive Whirlpool-Sessions, Strandausflügen, Showbesuchen und Abstechern zu Bars. Dass es sich die zwei so gut gehen lassen, gefällt einem aber überhaupt nicht: Sams Partner Rafi kritisierte im Netz dieses Verhalten in der aktuellen Krisenlage und warf Georgina zudem vor, kein guter Umgang für Sam zu sein. Dazu äußerte sie sich jetzt!

Über Instagram antwortet die 30-Jährige auf die Vorwürfe des ehemaligen Bachelor in Paradise-Kandidaten, während sie sich mit Sam einen Drink genehmigt: “Cheers, Rafi. Sei nicht eifersüchtig. Sam gehört mir”, schreibt sie zu einem Clip. Diesen Seitenhieb lässt der 30-Jährige nicht auf sich sitzen und giftet auf seinem Kanal zurück: “Warte ab, bis ich dich live sehe, du Hexe.”

Auwei, da ziehen aber düstere Gewitterwolken am Horizont auf. Doch was sagt eigentlich Sam zu dem ganzen Beef? “Ich verlängere wieder. Jetzt erst recht!”, schreibt er auf seinem Account und zeigt seiner Community mit einem Screenshot, dass er seinen Heimflug um weitere sieben Tage nach hinten verschoben hat. Rafi hatte zuvor kritisiert, dass das Duo die Reise verlängert hatte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel