Prinzessin Victoria: Aus Liebe will sie auf die Krone verzichten | InTouch

Unerwartete Neuigkeiten von Prinzessin Victoria! Wie nun enthüllt wurde, will die schwedische Monarchin aus Liebe auf den Thron verzichten!

In den letzten Wochen machten immer wieder Gerüchte die Runde, dass König Carl Gustaf mit dem Gedanken spielen soll, die Königskrone an seine älteste Tochter Victoria abzugeben. Für das schwedische Volk und die Monarchie definitiv ein ganz besonderer Schritt! Schließlich würde Carl Gustaf so das Feld für eine jüngere Generation räumen. Doch damit nicht genug! Obwohl Victoria noch keine Königin ist, soll auch sie bereits erste Gespräche über dieses Amt mit ihrer ältesten Tochter Estelle geführt haben…

Sie sind die Zukunft der Monarchie: Die jungen Prinzessinnen und Prinzen aus aller Welt. Aus ihnen sollen eines Tages Königinnen und Könige werden, doch nicht alle royalen Kinder sind glücklich darüber.

Victoria will auf die Krone verzichten

Wie nun “Neue Post” berichtet, soll Victoria hinter den Palastmauern erst kürzlich einen intensiven Austausch mit ihrer ältesten Tochter Estelle zum Thema Monarchie gehabt haben. So soll sie der jungen Prinzessin ein ganz besonderes Versprechen gegeben haben, in der es um die Zukunft der Krone geht. “Wenn du eines Tages zu mir kommst und mir sagst: ‘Ich bin jetzt bereit für den Thron’ , dann – werde ich als Königin abdanken und dir den Thron übergeben”, soll Victoria ihrer Tochter in ihren privaten Palastgemächern offenbart haben. Wow! Ehrliche Worte, die einen ganz neuen Blick auf das schwedische Königshaus werfen. Wie wohl die Zukunft der jungen Estelle aussehen wird? Und ob sich Victoria an ihr Versprechen halten wird? Wir können definitiv gespannt sei…

Erwartet Prinzessin Victoria Zwillinge? Diese Nachricht sorgt ebenfalls für mächtig Wirbel…

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel