Panagiota Petridou zeigt uns ihre Heimat Griechenland

Private Einblicke in ihre Kindheit

Panagiota Petridou (41) ist im deutschen TV bekannt als die quirliges Autoverkäuferin und Moderatorin der VOX-Sendung “Biete Rostlaube, suche Traumauto”. Doch obwohl sie schon seit vielen Jahren in Deutschland lebt, zieht es Panagiota immer wieder in ihre Heimat Griechenland. Dort, wo ihre Wurzeln liegen und wo ihre Mutter lebt. Warum sie bei einem Besuch auch immer auf den Friedhof geht, erfahren Sie in unserem Video.

Panagiota Petridou liebt das einfache Leben in Griechenland

Moderatorin Panagiota Petridou wirkt im TV immer tough und gut gelaunt. In ihrer Heimat zeigt sie sich von einer ganz anderen Seite. In dem Dorf regiert nämlich das einfache Leben. Hier ist sie nicht die TV-Moderatorin, sondern einfach nur Panagiota.

In ihrer Kindheit war sie immer in den Sommerferien hier. Wenn sie heute zu Besuch kommt, ist es aber nicht nur mit Urlaub, sondern auch mit ein bisschen “Arbeit” für die Familie verbunden. “Das erste, was ich gemacht habe, als ich hier angekommen bin: Ich habe meinem 80-jährigen Onkel die Fußnägel geschnitten”, verrät sie.

„Biete Rostlaube, suche Traumauto“ auf TVNOW

Folgen von “Biete Rostlaube, suche Traumauto” mit Panagiota Petridou gibt es jederzeit auf TVNOWNOW.

Und wer noch einmal sehen will, wie Panagiota Petridou in Staffel 8 von “Let’s Dance” das Tanzbein schwingt, der kann das auch auf TVNOW sehen. 

Panagiota Petridou

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel