Nur noch vier Bachelorette-Jungs: Wer ist der Rosenfavorit?

Langsam aber sicher muss Melissas (25) Herz sich auf einen ihrer Single-Jungs festlegen. Am vergangenen Mittwoch sortierte die Bachelorette ordentlich aus. Von acht Kandidaten ließ sie nur vier eine Runde weiter. Die Glücklichen sind nicht nur weiterhin im Rennen um die große Liebe mit der TV-Junggesellin, sondern dürfen Melissa kommende Woche auch ihren Familien vorstellen. Moritz (31), Leander (23), Ioannis (30) und Daniel (25) haben weiter eine Chance auf Melissas Herz – aber wer von ihnen wird diesen Hauptgewinn am Ende einheimsen?

Ioannis scheint auf den ersten Blick ziemlich gute Karten zu haben. Immer wieder schaffte es der Grieche in der Vergangenheit, Melissas Aufmerksamkeit zu wecken. Außerdem ist er bisher der einzige Rosenanwärter, der die Bachelorette küssen durfte. Doch auch Daniel schloss die Baden-Württembergerin von Anfang an ins Herz. Er ergatterte gleich das erste Einzeldate und ging Melissa seither nicht mehr aus dem Kopf.

Leander konnte bislang mit seinem Charme glänzen. Obwohl der Aachener ein Kumpel ihres Ex-Freundes Richard Heinze (23) ist, ließ Melissa ihn im Rennen und bereute diese Entscheidung keineswegs. Moritz scheint aktuell noch eher der Underdog zu sein. Zwar verstehen sich der 31-Jährige und die Rosenlady immer gut – für den gewissen Funken müssen die beiden aber womöglich noch mehr Zeit miteinander verbringen. Jetzt seid ihr gefragt: Welcher der vier verbliebenen Singles wird am Ende Melissas Mr. Right sein? Stimmt ab!

Alle Episoden von “Die Bachelorette” bei TVNOW.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel