Nach Taylor Hawkins' Tod: Dave Grohl steht wieder auf Bühne

Dave Grohl (53) wagt sich wieder auf die Bühne. Mit seiner Band Foo Fighters feiert der Sänger weltweit Riesenerfolge und tourt regelmäßig durch die großen Stadien. Ende März musste die Gruppe jedoch einen großen Verlust verkraften: Ihr Schlagzeuger Taylor Hawkins (✝50) verstarb plötzlich. Daraufhin sagten sie alle bevorstehenden Konzerte ab. Nun stand Dave aber erstmals wieder auf der Bühne seit des Ablebens seines Bandkollegen.

Am Wochenende fand im englischen Somerset das Glastonbury Festival statt. Dort trat auch der Beatles-Star Paul McCartney (80) auf – und überraschte die Fans mit einem Besuch von Dave. Dieser sei extra dafür eingeflogen. Zusammen performten sie die Lieder „I Saw Her Standing There“ und „Band on the Run.“ „Ich schwöre, ich würde es niemals verpassen, hier und jetzt bei euch zu sein“, betonte der einstige Nirvana-Schlagzeuger während des Auftritts.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel