Nach Spuck-Eklat: Kubi und Georgina verlassen das Sommerhaus

Das war ein kurzer Aufenthalt im Sommerhaus der Stars! In der ersten Folge der Reality-TV-Show ging es vergangene Woche bereits rund. Nach einem feuchtfröhlichen Abend eskalierte die Situation zwischen Kubilay Özdemir und Andrej Mangold (33) total: Im Streit spuckte der Verlobte von Georgina Fleur (30) dem einstigen Bachelor ins Gesicht. Seine Mitbewohner waren sich daraufhin einig: Der Informatiker und seine Liebste sollen das Sommerhaus sofort verlassen!

Nachdem die vergangene Episode mit einem Cliffhanger geendet hatte, wurde die Neugierde der Zuschauer in der aktuellen Folge befriedigt. Während Georgina und Kubi alleine auf der Terrasse saßen, trafen ihre Mitstreiter im Haus eine Entscheidung: Die Troublemaker müssen weg! “Ich schwöre, ich gehe raus, wenn die heute nicht das Haus verlassen!”, kündigte Denise Kapp\u0026#232;s (30) wütend an. Auch Andrejs Freundin Jennifer Lange (26) war dieser Meinung: “Da haben wir einfach als Gruppe zusammen gehalten und gesagt, dieses Paar wollen wir nicht mehr in unserem Haus haben!” Kurz darauf pilgerten die Stars gesammelt an dem Streit-Paar vorbei Richtung Interview-Raum – und überließen der Rothaarigen und ihrem Schatz das Haus und damit die Möglichkeit, ihre Sachen wieder zu packen!

Die 30-Jährige und ihr Partner realisierten schnell, was nun auf sie zukommen würde: “Es ist vorbei, oder?”, fragte Georgina entsetzt – und packte anschließend sofort die Koffer. Nach dem Auszug des Paares kehrten die übrigen Kandidaten beruhigt in ihre Behausung zurück. “So etwas Asoziales brauchen wir hier einfach nicht!”, betonte Andrej.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel