Nach Kuss: Haben Sandra und Henrik auf "Love Island" Sex?

Zwischen Sandra Janina und Henrik Stoltenberg funkte es gewaltig! In der letzten Folge von Love Island sorgte Henrik mit seinem Fremdflirt für ordentliches Drama: Er hatte zwar schnell das Interesse an seinem Couple Aurelia Lamprecht verloren, doch die Verbindung noch nicht aufgelöst. Nun traf er auf Granate Sandra – und es ging richtig zur Sache! Zusammen nahmen sie zuerst eine heiße Dusche und später kam es sogar zu einem Kuss. Promiflash hat bei der Studentin nachgehakt, wie weit sie in der Show gehen will.

Im Interview mit Promiflash sagte das Model vor der Show: “Auf jeden Fall keinen Sex im Fernsehen!” Mit Küssen habe sie aber kein Problem. Die 20-Jährige hätte ihrer Mutter aber gesagt, dass sie dann bei diesen Szenen einfach weggucken solle. Aber was passiert, wenn sie mit ihrem Flirtpartner in die Privat-Suite kommt und er dann doch Lust bekommt? Dann würde die Erfurterin ganz klar sagen: “Finger weg!”

Auch Aurelia hatte vor der Show ihren Eltern versprochen, dass sie keinen Sex in der Show haben würde und auch mit dem Küssen wollte sie sich eigentlich Zeit lassen. Doch ihr Noch-Couple Henrik küsste sie bereits in Folge zwei und kurze Zeit später ließ sie sich in der Privat-Suite verführen – und warf alle Vorsätze über Bord. Denkt ihr, Sandra bleibt sich selbst treu? Stimmt ab!

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel