Motsi Mabuse: Wundervolle Neuigkeiten zum Weihnachtsfest

Jubel-News bei Motsi Mabuse. Und schon am zweiten Weihnachtsfeiertag ist es soweit!

Eigentlich kennt man Motsi Mabuse vor allem als Tanzprofi und Jurorin bei “Let’s Dance”. Seit 2011 sitzt sie nun schon in der Jury der Sendung, davor tanzte sie in zwei Staffeln mit. Nun wagt sie sich auf ein ganz neues Parkett!

Nicht nur als Jurorin bei „Let’s Dance“, sondern auch bei unseren britischen Nachbarn erobert Motsi Mabuse die Herzen der Menschen im Flug. Neben den Zuschauern ist ein Mann der Powerfrau aus Südafrika ganz besonders verfallen. Mit Evgenij Voznyuk verbindet die Tänzerin weit mehr als Liebe. Ihr gemeinsames Kind hat alles verändert.

Motsi Mabuse: Jetzt ist sie Schauspielerin

Die gebürtige Südafrikanerin geht nämlich unter die Schauspieler. Und zwar gleich in einer der bekanntesten Serien in Deutschland. Sie wird nämlich beim “Traumschiff” zu sehen sein!

Am 26.12 wird die Folge “Das Traumschiff: Kapstadt” im ZDF ausgestrahlt.  Dort spielt Motsi Mabuse Malaika Balewa, die einer jungen, adoptierten Frau (Melodie Wakivuamina) in Kapstadt bei der Suche nach ihrer leiblichen Mutter. 

Wie sich die 39-Jährige so vor der Kamera macht? Man darf gespannt sein!

Motsi Mabuse: Sorge durch Corona

Das Motsi Mabuse Spaß beim Dreh hatte, ist ziemlich sicher. Aber der Job ist auch aus anderen Gründen nicht unwichtig. Der TV-Star führt eine eigene Tanzschule, doch auch die ist von der Corona-Krise betroffen. Damit hat auch ein Promi wie Motsi Zukunftsängste. Da ist so ein kleiner Nebenjob sicher nicht verkehrt…

Drama um das Baby von Motsi Mabuse! Alle Infos gibt es im VIDEO:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel