„Kampf der Realitystars“-Kandidatin Jenefer Riili wurde mit Nacktfotos erpresst

„Kampf der Realitystars“-Kandidatin Jenefer Riili wurde mit Nacktfotos erpresst

Jenefer Riili wurde mit Nacktfotos erpresst

Geständnis bei „Kampf der Realitystars“

Als bei einem „Kampf der Realitystars“-Spiel die Frage aufkommt, ob jemand schon mal Nacktbilder von sich verschickt hat, redet Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Star Jenefer Riili nicht lange um den Brei herum. Ein klares Ja schießt aus ihr heraus. Aber sie merkt auch sofort an: „Ich würde es nicht mehr machen. Weil mir im Nachhinein gedroht wurde.“ Wir haben mit der 30-Jährigen über das heikle Thema gesprochen. Warum sie die Fotos im jungen Alter verschickt hat und was sie daraus gelernt hat, zeigen wir oben im Video.

Dringender Appell des Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Stars

Sie war 22 und unsterblich verliebt – deshalb hat Jenefer Riili ihrem Ex-Freund Nacktpics geschickt. Und das hatte schwere Folgen. Als die Beziehung in die Brüche ging, drohte er der Influencerin nämlich immer mit Veröffentlichung der Fotos. Ein ganzes Jahr lang ging der Psychoterror: „Es kam immer wieder aus dem Nichts.“

Die Fotos wurden zum Glück nie veröffentlicht. „Wenn es passieren sollte, dann werde ich dazu stehen“, meint die 30-jährige Mama jetzt. Trotzdem hat sie aus ihrem Fehler gelernt und appelliert daher an alle, die um Nacktfotos gebeten werden: „Sofort Abstand nehmen! Wozu? Ich finde, die schönsten Erlebnisse sind im Real Life.“ Und nicht auf dem Handy! (kwa)

„Kampf der Realitystars“ auf TVNOW streamen

Neue Folgen der zweiten Staffel stehen immer vier Tage vor der TV-Ausstrahlung auf TVNOW bereit. Dazu können sämtliche Folgen von “Kampf der Realitystars” sowohl im RTL-Livestream als auch nachträglich auf TVNOW gestreamt werden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel