Jenny Lenzini: Die TV-Moderatorin stirbt mit 26 Jahren

Jenny Lenzini hatte ihr ganzes Leben noch vor sich. Doch nun ist die Moderatorin tot…

Große Trauer um Jenny Lenzini! Die TV-Moderatorin aus Florida ist bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Das bestätigt ihr Arbeitgeber “Waterman Broadcasting”. Die 26-Jährige saß am Wochenende mit einem Fahrer auf dem Motorrad, als dieser die Kontrolle verlor und auf einen Baum zusteuerte. Der Fahrzeugführer verstarb direkt an der Unfallstelle und Jenny wurde in ein Krankenhaus geflogen. Leider waren ihre Verletzungen zu stark und sie starb kurze Zeit später ebenfalls.

Er gehörte zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Filmbranche. Nun ist Gernot Roll tot.

Trauriger Abschied von Jenny

Jenny hatte gerade erst einen neuen Job als TV-Moderatorin begonnen. Auf Facebook nimmt ihre Freundin und Kollegin Lisa Spooner Abschied von der jungen Frau. “Mein Herz ist heute Abend gebrochen”, schreibt sie. “Vor ein paar Monaten habe ich angefangen, Zeit mit Jenny Lenzini zu verbringen. Sie war eine Reporterin für uns. Wir gingen zum Abendessen oder unterhielten uns darüber, wie sie sich in ihrer Karriere verbessern könnte. Sie kam sogar zu Thanksgiving vorbei. Samstagmorgen waren wir zusammen im Bootcamp. Einige Stunden später war sie weg. Sie erlitt bei einem Motorradunfall schwere Verletzungen, die sie einfach nicht überwinden konnte. Ich kann mir nicht vorstellen, was ihre Familie durchmacht, denn ihre Arbeits-Damilie trauert heute Abend.”

Von diesen Stars mussten wir uns 2020 bereits verabschieden:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel