Jacques & Gabriella von Monaco: Keine Lust! Die Zwillinge schmollen um die Wette

Jacques & Gabriella von Monaco: Keine Lust! Die Zwillinge schmollen um die Wette

Jacques und Gabriella schmollen um die Wette

Jacques und Gabriella: Schlechte Laune bei den Monaco-Twins

Jaja, das Leben als Mini-Royal ist nicht immer leicht. Ständig muss man mit Mama und Papa zu irgendwelchen offiziellen Terminen, ruhig stehen bleiben, winken und nett in die Kameras der Fotografen lächeln. Darauf haben Jacques und Gabriella von Monaco (5) bei ihrem jüngsten Auftritt mit ihren Eltern Fürst Albert (62) und Fürstin Charlène (42) so gar keine Lust. Wie süß die Monaco-Twins um die Wette schmollen, zeigen wir im Video. 

Ohren zu halten und durch!

Am vergangenen Wochenende (12./13. September) fand in Monaco die „The Crossing: Calvi – Monaco Water Bike Challenge” statt. Bei dem Event fuhr Fürstin Charlène mit einem Wasserfahrrad 180 Kilometer über das Mittelmeer. Auch für die sportliche Fürstin eine Herausforderung, die nach getaner Arbeit sogar kurz Halt bei ihrem Mann suchte. Ein seltener intimer Augenblick des Fürstenpaares, das in der Öffentlichkeit sonst selten Gefühle zeigt. 

Die Zwillinge der beiden waren ebenfalls mit von der Partie, um ihre Mama anzufeuern. Nachdem Jacques und Gabriella Charlène im Ziel in Empfang genommen hatten, schlug die Laune allerdings schnell um. Den Fünfjährigen war augenscheinlich langweilig und sie ließen das offizielle Programm nur widerwillig über sich ergehen. Ohren zu halten und durch, war da angesagt. Die niedlichen Schmoll-Fotos der beiden gibt es im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel